Blockierte Reifen vielleicht auch bremsen was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, ich hatte das gleiche Problem. Du hast schon zwei wichtige Hinweise gegeben. 1. die Handbremse war NICHT angezogen, das ist meist der erste Fehler sein Auto im Winter mit angezogener Handbremse stehen zu lassen( friert gnadenlos fest). 2. die Bremsscheibe wurde gewechselt, und sicher auch die Bremssteine? Mein Verdacht ist, die neue Scheibe ist bei feuchtem Wetter angerostet, da geht ganz schnell. Ich bin dann auch vorsichtig vor und zurück gesetzt bis die Scheibe sich löste. Dann bin ich ein Stück gefahren und hab immer mal gebremst um den Flugrost abzuschleifen. LG

10

also wäre es vielleicht von vorteil, wenn ich mit dem auto mal ein paar kilometer fahre, damit die bremsscheiben nicht gleich einrosten? weil heute habe ich frei und müsste dann erst wieder morgen arbeiten?und bei uns schneit und schneit es..

0
37
@alexa86

Ja, das könnte helfen. Aber vorsichtig, wenn du mit blockierten Rädern fährst ruinierst du deine Reifen! Außerdem kannst du ins Rutschen kommen denn die Bremse ist auf den ersten Kilometern recht bissig!!!! Viel Glück. LG

0

?????????????????

Wenn deine Reifen durchdrehen und du vor und zurück fahren kannst, sind deine Bremsen bestimmt nicht fest. Wahrscheinlich ist der Schnee unter deinen Reifen vereist und du schaffst es deswegen nicht, über den Schnee vor deinen Reifen zu fahren. Vielleicht sollte man den Schnee vor den Reifen mal wegschaufeln oder streuen.

Hallo alexa86,

wenn mein Auto nur einen Tag im Freien steht, dann sehe ich, dass meine Bremsscheiben ganz leicht angerostet sind, was sicher durch die Feuchtigkeit in der Luft und auf der Straße kommt.

Beim ersten Bremsen quietscht's ein bissle, dann ist es wieder weg.

In Deinem Fall vermute ich, dass durch das Stehen während den zwei Tagen die Bremsbeläge an die Bremsscheibe "festgeklebt" sind, weil sich leichter Rost gebildet hat. Salz auf der Straße verstärkt dieses Korrodieren.

Leider kann ich Dir nicht sagen, was Du anders machen könntest! Sorry!

Liebe Grüße

ichausstuggi

Ein LKW ist von hinten in mein Auto reingefahren. Wer ist schuld?

Hallo zusammen,

leider habe ich ein grosses Problem. Ich wohne in der Schweiz. Ein LKW Fahrer aus Deutschland ist von hinten in mein Auto rein gefahren. Die Abwicklung dauert noch. Es war regnerisch und sehr kalt draussen.

Ich bin auf der Hauptstrasse geradeaus gefahren. Von Links wollte ein Auto in die Hauptstrasse fahren. Er hat gas gegeben und in die Hauptstrasse reingefahren. Da musste ich bremsen, weil ich mit meinem Auto nicht in sein Auto reinfahren wollte. Der LKW Fahren konnte nicht rechtzeitig bremsen und ist in mein Auto rein gefahren. Ich warte seit Wochen noch auf eine Antwort. Ich bin total in Panik. Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen. Was meint Ihr? Der Fahrer sollte doch einen Sicherheitsabstand halten? Es könnte doch passieren, dass ein Kind oder ein Hund auf die Strasse gesprungen wäre. Man muss dann doch bremsen.

...zur Frage

Kann man mit Platten Reifen am Auto noch wenige hundert Meter zu einer Werkstatt fahren?

...zur Frage

Wieso blockiert das Vorderrad von einem Motorrad nur manchmal? Stoppie?

Hallo,

Wenn man beim Motorradfahren bremst, und vorne, bei nicht vorhandenem ABS, zu doll bremst, blockiert das Vorderrad entweder, oder das Heck geht hoch. Ob gewollt, oder nicht, woher weiß man, dass es nicht blockiert ?

Gibt es Regelmäßigkeiten ?

Ich würde nämlich gerne mal nen Stoppie machen, aber habe Angst, dass das Vorderrad blockiert.

Wie vermeidet man das denn ?

...zur Frage

Mitsubishi Colt 2007 blockiert beim wegfahren...

Hallöchen,

ich hab folgendes Problem und zwar wollte gerade in die Stadt fahren, habe aber ein kurzen zwischen Stop bei der Bank gemacht. Dann wollte ich wieder wegfahren auf einmal blockiert es total und ABS leuchtet auf, kam nicht mehr weg und musste auf einen Privatgrundstück stehen bleiben. Weils schon komisch gerochen hat.

An was kann das liegen ?

Danke schon mal im Vorraus

...zur Frage

Bremsweg berrechnen Physik?

Hey brauche bitte schnell Hilfe

Ich habe als Aufgabe ein zug fährt 210 km/h mit Masse 812 Tonnen und er bremst bis Stillstand und der Bremsweg beträgt 1250m

Gesucht Zeit und negative Beschleunigung

Ich checke da nichts soll ich die formeln anwenden wenn ein v gleich 0 ist oder welche Formeln setzt man da ein

Danke im vorraus

...zur Frage

Schnee,Auto kommt ins Rutschen, was tun, bremsen oder beschleunigen?

Und was macht man bei eis?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?