Blockheizkraftwerk im Einfamilienhaus - rechnet sich das?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, Schutzmann,

so ein BHKW kann sich rechnen - allerdings am besten über den Strom-Eigenverbrauch- da ist das Verhältnis bei dem Verbrauch für ein normales Otto-Motor BHKW wie wir das bauen, nicht ganz optimal. Bei dem Verhältnis kann sich auch mal ein Stirling.-System oder ein Dampf-System rechnen. Egal aber, welches BHKW, für die Umwelt rechnet es sich immer. Wir haben bei unserem BHKW darauf geachtet, dass es relativ günstige Wartungskosten hat. Viele Grüße Ralf Muckenhirn info@ecomuc.de

ein bhkw lohnt sich mit gas erst recht, weil es einfach langlebiger und weniger wartungsintensiv ist. das verbrennen von gas ist ne saubere sache.

ein mit gas betriebenes bhkw lohnt sich meiner meinung sogar noch mehr.

es ist weniger wartungsintesiv, weil die verbrennung einfach sauberer ist und langlebiger. ein gas bhkw ist in meinen augen die richtige wahl =)

Was möchtest Du wissen?