Blitzschutz für selbstgebaute ADS-B Antenne?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist der Mast wirklich direkt an einen Blitzableiter angeschlossen?
Heutzutage wird das eigentlich so nicht mehr gemacht. Auf jeden Fall
besteht die Gefahr, dass der Gebäudeblitzschutz beeinträchtigt wird,
wenn man einfach irgendetwas irgendwie anschließt, weil irgendjemand hier auf gutefrage.net falsche Maßnahmen empfiehlt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntonB12369
18.05.2017, 20:08

Der Antennemast hat einen eigenen Blitzschutz, ein 25mm² Aluminiumleiter, welcher geerdet ist.

0

Der Antennemast hat einen eigenen Blitzschutz, ein 25mm² Aluminiumleiter, welcher geerdet ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor man dir antwortet sollte man erstmal die Rechtslage hinterfragen.

Was machst du mit dem Flugfunk der Marke Eigenbau??? Ich bin mir zwar nicht sicher, kann mir aber vorstellen, daß du dafür in den Knast kommen kannst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntonB12369
18.05.2017, 19:20

Der Empfang von ADS-B ist erlaubt. Dies entschied sogar das Verwaltungsgericht Köln

0

Was möchtest Du wissen?