Blitzlichter vor Augen bei zu lange auf dem Bildschirm gucken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo DeatKnight

Dieses "Phänomen" kenne ich auch. Ich arbeite den ganzen Tag am PC.

Deine Augen sind überlastet. Dies ist bei längerer Arbeit am PC normal.

Ich würde mal beim Optiker vorbeischauen und Deine Augen testen lassen. Evtl. siehst Du nicht mehr perfekt und dadurch müssen Deine Augen sich noch mehr anstrengen als sonst schon üblich. Hast Du auch Kopfschmerzen? Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass Du eine (stärkere) Brille brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeathKnight
01.06.2016, 19:26

Also Kopfschmerzen ja, aber es kommt eher von meinen Nackenverspannungen die ich habe und sonstigem Alltagsstress mal. Und Gucken kann ich soweit eig noch ganz gut mit meiner Brille. 

0

Beachte am besten erst mal 2 Dinge:

1. "Arbeitsplatzergonomie"

Dazu gehören: Richtiger Abstand zum Monitor, richtiger Blickwinkel, richtige Helligkeit des Monitors, Fenster nicht hinter dem Monitor, richtige Sitzposition, ... googel mal nach "arbeitsplatz monitor fenster", da wirst du fündig

2. Ausgleich

Gegen Verspannungen hilft nur eines: Bewegung bzw. sportliche Betätigung. Klingt manchmal abgedroschen, funktioniert aber ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeathKnight
01.06.2016, 20:10

Wow danke, die tipps auf der Seite waren echt hilfreich ;) hab erstmal mein monitor auf einer achse zu mir gestellt, davor musste ich immer mich leicht drehen zu ihm^^ warum ich eig nicht vorher darauf gekommen bin, ist eig viel angenehmer so^^ Danke ^^ und ja das mit dem Sport versuch ich jetzt auch schon öfter einzuhalten :p

0

Was möchtest Du wissen?