Blitzkrieg 3: Kann man Basen bauen, weit herauszoomen usw.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hab es mir schon damals zur einführung der early access phase installiert(2015), weil ich sehr viel spielstunden mit coh2 verbracht hatte und meine erwartung war das es sich um ein strategisches Spiel in der machart von company of heroes handelt.Das ist aber nicht der Fall,weil das Gameplay anders aufgebaut ist, mehr ein taktisches duell zwischen zwei Spielern.Man hat eine erste Runde eine Verteidigungsstelle aufzubauen,auch mit gebäuden wie kasernen und fabriken für panzerfahrzeuge hq usw... dann auch abwehrgeschütze und kanonen zur defensive die müssen dann in der nächsten runde vom gegner angegriffen werden.Aktiv eingreifen kann man nicht, asynchrones gameplay... je nachdem wie gut deine Stellung ausgebaut ist hast du dann die oberhand oder eine niederlage kassiert.Ich spiele es momentan nicht mehr, ich spiele auch coh2 momentan nicht mehr, jedoch habe ich mit coh2 wesentlich mehr spielstunden gehabt was die investition eher rechtfertigt.Ich werde mir blitzkrieg 3 in der final nochmal anschauen, da coh3 ja noch nicht in sicht ist...btw Sudden Strike 4 ist für 2017 angekündigt worden

keine Ahnung glaube aber nicht, hab Teil eins und zwei gespielt, und da konnte man keine Basen bauen, aber das Spiel braucht das nicht wirklich weil es einfach geil ist(die Vorgänger, habt wiegesagt nur Teil 1+2 gespielt), für mich das beste 2WK Strategiespiel, hab aber auch nicht viele andere gespielt, aber wiegesagt ich fande die Vorgänger geil, und Blitzkrieg 3 wird vom Prinzip sehr ähnlich sein also auch geil

Was möchtest Du wissen?