Blitzerwarngerät in der Schweiz legal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Besitz ist die eine Sache, aber verwenden darfst du es nicht.

In der Schweiz sind auch Durchsagen im Radio verboten sowie Gruppen auf Facebook & CO

Es sind "Verkehrs-Erzieherische Maßnamen" ... Wenn du ein Gerät verwendest oder das beim Navi nicht abschaltest kann das sehr teuer werden.

In Deutschland ist es nur nicht legal als Fahrer das zu verwenden, der Beifahrer darf es ;)

In der Schweiz ist es jedoch komplett verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xo0ox
18.04.2016, 14:30

Nicht komplett, es darf nur nicht öffentlich gewarnt werden, wenn ich aber meinem Kumpel schreibe das dort ein Blitzer steht, kann mir nicht passieren, weil es keine öffenltiche Warnung ist.

0

ist in jedem navi programm für das Handy schon zu bekommen. warum dann so ein umstand .

Oder einfach nach den geschwindkeitsvorgaben fahren, das spart viel geld und ärger.. und man ist genau so schnell dort und spart viel sprit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(Leider) verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swissss
16.04.2016, 15:36

Gottseidank verboten. hirnlose Raser sehen das natürlich nicht so

0

Was möchtest Du wissen?