Blitzerfoto aud der Schweiz?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man bekommt kein Foto! Es kommt drauf an ob du auf der Autobahn oder einer Hauptstrasse geblitzt wurdest. Wenn du auf der Hauptstrasse geblitzt wurdest in der Stadt kann es sehr teur werden! Kommt auch drauf an wie viel du zu schnell gefahren bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von redmonkeykh
12.10.2016, 11:05

in grösseren kantonen bekommt man bilder ist aber in jedem kanton anders

0
Kommentar von JaneJoe12
12.10.2016, 11:13

Es war auf der Autobahn. Vielleicht 5 zu schnell..

0

na, warst du mit einer fremden Frau in der Schweiz und deine Frau soll dies nicht erfahren? :D:D

Kann Dich aber beruhigen. Bei uns werden KEINE Fotos versendet sondern es kann - gegen ein Entgeld - eine Einsicht darin verlangt werden. Aber die Bussen in der Schweiz sind relativ happig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JaneJoe12
12.10.2016, 11:15

Nein, keine Sorge! :-) Ist eine firmenrechtliche Sachee.

Gibt es denn auch eine Stelle, an die ich mich wenden kann, um Gewissheit zu haben? Hier im Forum liest man ja auch, es gäbe von Kanton zu Kanton Unterschiede..

0

Also ob der Beifahrer mit dabei ist kann ich nicht beantworten, aber ein Foto habe ich damals auch zugeschickt bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maboh84
12.10.2016, 11:04

echt jetzt? wir schweizer bekommen KEINE Fotos mehr (seit einigen jahren)

0

der Beifahrer wird aus Datenschutzgründen grundsätzlich unkenntlich gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum der Beifahrer? In der Regel gibt es ein Foto und die (dakonischen) Strafen werden meines Wissens auch  in Deutschland eingezogen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt in jeden 26 kantonen unterschiede, nicht jeder kanton schickt fotos mit und ich glaube jeder kanton Verpixelt gesichter auf bilder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist also von Kanton zu Kanton unterschiedlich?

es geht hierbei nicht um heimliche Dinge, sondern um eine Firmenangelegenheit ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, keine Fotos.

Man erhält einen Bussbescheid und wenn man den anfechtet geht es vor den Richter und dort dient dann das Foto als Beweismittel.

Das Foto besteht bis dahin nur digital

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JaneJoe12
12.10.2016, 11:36

Woher weißt du das? Du selbst wohnst ja in der Schweiz..ich in Deutschland.. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?