Blitzer mit ca. 135 kmh ohne Abzug außerorts bin noch in der Probezeit was nun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit außerorts:

… 31 - 40 km/h 120 € 1 Punkt(1 Monat)*

*Ein Fahrverbot gibt es in der Regel nur, wenn es zweimal innerhalb eines Jahres zu einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h oder mehr kommt. 

Ab 41 KM/H drüber ist es ein Fahrverbot . 

https://www.bussgeldkatalog.org/geschwindigkeitsueberschreitung/

Dazu kommt Probezeit :

Verkehrsvergehen, das ein Bußgeld von mindestens 60 Euro nach sich zieht Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre

A-Verstoß in der Probezeit (z.B. Unfallflucht, Nötigung, Trunkenheit, Rotlichtverstoß, Geschwindigkeitsüberschreitungen, Überholen im Überholverbot, Abstandsvergehen)

Einmaliger A-Verstoß Verlängerung der Probezeit um 2 Jahre & Anordnung eines Aufbauseminars .

A-Verstoß in der verlängerten Probezeit Verwarnung & Empfehlung der Teilnahme an verkehrspsychologischer Beratung MPU 

Zweiter A-Verstoß in der verlängerten Probezeit Entzug der Fahrerlaubnis dann ist der Schein weg und darf nach der Zeit dann neu gemacht werden ab zur Fahrschule .

https://www.bussgeldkatalog.org/probezeit/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benni21041999
14.07.2017, 13:41

Also Fakt ist: Lappen bleibt,ich darf 120€ Abdrücken und zu einem Selbsthilfe Seminar für Roudis ...

0

Dein Tacho geht etwas vor San noch Toleranz usw evtl kommst du in den Bereich wo es nur paar Euro kostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benni21041999
14.07.2017, 09:11

ja hoffentlich...

0
Kommentar von peterobm
14.07.2017, 09:13

Dein Tacho geht etwas vor

logisch - deswegen auch die 3% Toleranzabzug da über 100; drunter nur 3 Km/h

paar Euro, ist gut xD

0

die Konsequenzen tragen: 

1 Pünktchen - ca. 110€ an Bussgeld - kein Fahrverbot da Ausserhalb

die Verlängerung der Probezeit ist normal und das ASF kommt - das kannst mit ca. 400€ veranschlagen

Post bekommst von der Bussgeldstelle und der Führerscheinstelle - das kann da länger dauern -- aber es kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benni21041999
14.07.2017, 09:12

Hmm... Hauptsche kein Fahrverbot,Mal sehen was meine Eltern sagen werden

0
Kommentar von Benni21041999
14.07.2017, 20:39

jaa...ich sollte Nie mehr nach Hause kommen....

0

1 Punkt, 80 - 120 € (21 kmh > 35 ), 1 Monat Fahrverbot.

evtl. gibt es noch Toleranzen, der Tacho geht ja vor, bei 135 sind das effektiv das bei 93% ca 126, dann wird noch etwas abgezogen

Könntest Du noch Glück haben, dann sind es nur 30 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von augsburgchris
14.07.2017, 08:59

Wie kommst du denn auf den Monat Fahrverbot? den gibt's erst ab 41 zu schnell.

1
Kommentar von Benni21041999
14.07.2017, 09:00

@augsburgchris,das hab ich auch gelesen

0

Uns wurde in der Fahrschule wenn ich mich recht erinnere gesagt, dass man sobald man 20km/h ider mehr zu schnell war seinen Lappen in der Probezeit wieder abgeben muss und auch sonst darf man nur so und so oft andere Verstöße haben, das war iwie mit Verstoß Kategorie A, davon nur einen und der Lappen ist weg oder 2 der Kategorie B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antitroll1234
14.07.2017, 11:04

Da erinnerst Du dich aber nicht mehr richtig was dir in der Fahrschule gesagt wurde.

0
Kommentar von Benni21041999
14.07.2017, 11:05

laut Rechner 80€ 1Punkt und Aufbau Seminar

0
Kommentar von HihihiMeee
14.07.2017, 15:26

habe eben mal geschaut in unserem Bich steht das so drin... ubd so wird das auch noch rausgegeben

0

Warte ist mal ab was kommt !!!

Ist das Auto auf dich angemeldet ?
Wenn ja hast du niemanden wo du sagen
Kannst das er gefahren ist ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Benni21041999
14.07.2017, 09:41

jaa haben meine Eltern auf mich angemeldet, mein Vater sieht mir Recht Ähnlich... Bekomme nen Riesen Segen .....

0
Kommentar von MokDerHustler
14.07.2017, 09:45

Aussehen ist egal ..aber alter nicht !!!

Wie gesagt warte erstmal ab wenn nur Bußgeld kommt dann bezahl es .

Falls Bußgeld mit Punkte kommt dann sag das du nicht gefahren bist .da musst dann Jemaden finden der denn Punkt übernimmt.

0

Sollte ich es meinen Eltern sagen oder doch lieber abwarten...? Sie werden mich schlachten... Und wenn ich abwarte sag ich einfach das ich es nicht bekommen habe,weil wer hinter mir gedrängelt hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?