Blitzer geblitzt foto ungenau! Hilfe

8 Antworten

Ein ungenaues Foto ist eine feine Sache, wenn es der einzige vorliegende Beweis ist.

Wenn Du aber danach angehalten wurdest, haben die Polizisten sich aber wohl auch Deine Wagenpapiere und Deinen Führerschein zeigen lassen - damit ist die Übertretung ja eben doch recht klar durch den Zeugenbeweis der Polizisten Dir und Deinem Auto zuzuordnen.

Genau dazu sind die da nämlich hingestellt worden.

Ein auf Verkehrsrecht spezialisierter Anwalt mag noch ein rettendes Schlupfloch finden - die Schönheitnote für das Foto allein wird Dich da nicht retten.

Erstmal gibst Du gar nix zu, Du brauchst als Beschuldigter gegenüber der Polizei keine Angaben zur Sache machen. Laß Dir das Foto in groß zusenden, wenn zwei Autos drauf sind, dann ist die Messung eh ungültig, dann geh damit mal zu einem Anwalt.

Guter Tipp.
Der Anwalt wird sehr gut daran verdienen
und am Ende wird er vom Gericht trotzdem zu seiner harten, aber gerechten Strafe verurteilt.

Woher kommt denn nur diese unangebrachte Unterstützung von rücksichtslosen Rasern?

2

du bist immer solange für das Gesetz unschuldig bis dir deine schuld bewiesen wird. gibt es also hieb und stichfeste beweise steh zu dem was du tust.

Beim überholen geblitzt werden..?

Hey, geht das eigentlich, dass man geblitzt wird, während man auf der Landstraße überholt? Wenn dort z.B. 100km/h erlaubt sind und ein LKW vor einem fährt mit 60 oder 70km/h, man will ihn überholen und überholt mit nem Motorrad mit schneller Beschleunigung mit 120km/h, muss man dann wegen Geschwindigkeitsübertretung Strafe zahlen, auf wenn man nach dem Überholen wieder höchstens 100km/h fährt? Zu langsam überholen ist meiner Meinung nach gefährlicher als zu schnell überholen.

Nur aus Interesse.

...zur Frage

Geblitzt vom Ampelblitzer in Köln Niehl. Probezeit. Rotphase über 1 Sek. Schätzung. Zudem vermute ich auch noch zu schnell (Innerorts)! Was sind die Folgen?

Ich wurde gestern gegen Mittag in der Kölner Innenstadt im Stadtteil Niehl von einem Ampelblitzer geblitzt. Die Ampel war Grün , und ich sehe wie die Gelbphase einsetzt drück das Gaspedal. Und realisiere nein f* Rot, ey was machst du wieso. Dann zack drüber und Geblitzt. 2x. Erstmal irgendwo geparkt, denn mir ist wirklich richtig schlecht geworden. Ich brauche keine Moralapostel, die von selber schuld usw reden. Denn ich nehme die Strafe ja auch hin wie ein Mann. Ich habe sch. gebaut und stehe dazu ! normal. Aber dennoch will ich mir meine Möglichkeiten nicht nehmen lassen, was da zu machen ist. Geldstrafen, Fahrverbot, Aufbauseminar. Kein Thema mache ich ! aber für mich wäre das schlimmste den Führerschein durch diese Aktion komplett zu verlieren. Denn ich habe gerade erst Einspruch eingelegt, der genehmigt wurde und von meinem Bezirk abgelehnt wurde, und zur Staatsanwaltschaft Köln weitergeleitet wurde. Jetzt das folgende Szenario. Ich bekomme halt 60€ für das Verfahren gerade, und bin das halt am anfechten wäre also 1 Pkt. So. Aufgrund falsch abgestelltes Parken, vom stillgelegten Auto evt. Wäre das jetzt rechtskräftig, wären es blank 2 Jahre Verlängerung der Probezeit. Wäre da nicht die Lücke. Ich bin jetzt eventuell an 2 A Verstößen zusammen direkt beteiligt. Rote Ampel länger als 1 Sek. und halt zu schnell eventuell. Aber ich bin ja in der normalen Probezeit. und habe bis heute auch noch nichts schriftlich erhalten für den Verweis auf ein Aufbauseminar. Wie wird das jetzt gewertet? also direkt Führerschein weg ? oder gilt halt als Lücke da ich halt noch keine schrift. Verlängerung habe. Das mir Quasi für die 2 Sachen ,,nur´´ die erste Maßnahme blüht also Aufbauseminar, Bußgeld ein fettes, und halt Fahrverbot (einige Monate). Alles nur bitte nicht mein Führerschein weg. Ich entschuldige mich für mögliche Rechtschreibfehler (Kopf ist gerade einfach zu voll :/ ! )

Mit freundlichen Grüßen

Marleh

...zur Frage

Beim Auto fahren ein Joint am Rauchen und dann vom mobilen Blitzer geblitzt worden, Konsequenzen?

Die Konsequenzen ?? Nur die Strafe wegen zu schnell fahren oder mehr ?

...zur Frage

foto und videobeweis zugelassen?

hallo. Ein freund war wohl bissl schnell gefahren auf einer Landstrasse und hat einen anderes Auto überholt, der fahrer der überholt worden ist war wohl sehr angepisst und hat ihn seinerseits überholt. dann rechts angehalten und hat ein foto oder video von meinen freund gemacht wie er an ihm vorbeifuhr..Leute gibts....kekommt mein kumpel jetzt eine strafe wegen unerlaubtes überholen,oder weil er zu schnell gefahren ist ?

...zur Frage

Geblitzt mit Mietwagen bei einer Arbeitsfahrt - Wann ist es verjährt?

Ich hatte einen Mietwagen, dessen Wagen meine Arbeitsfirma für mich angemietet hatte. (Arbeitsstätte hat einen Mietwagen-Pool einer bekannten Mietwagenfirma, auf die sie zurückgreift). Ich wurde außerhalb der Ortschaft bei einer Dienstfahrt mit ca. 80 kmh bei erlaubten 50 kmh geblitzt. Nun sind bereits 3 Monate vergangen und weder meine Firma, noch ich, haben bisher ein Schreiben seitens einer Behörde bekommen. Ist es nun bereits verjährt? Ist es auch verjährt, wenn die Mietwagenfirma ein Anschreiben bekommen haben sollte, aber noch nicht an meine Firma oder an mich weitergeleitet wurde?

...zur Frage

3x innerhalb eines Jahres geblitzt?

Ich befinde mich noch in der Probezeit und ich wurde 3x innerhalb eines Jahres geblitzt.. Das erste mal war ein Ampelblitzer, von dem ich von Grün auf Gelb gefahren bin und trz ein Foto gemacht worden ist. Hatte mir einen Anwalt geholt, letzendlich hat sich nichts getan und mir wurde 1 Punkt, Bußgeld, 2 Jahre verlängerte Probezeit und Aufbauseminar aufgebrummt. Das zweite mal war am 01.05.2018 in einer 70´er Strecke mit ca 97/100 km/h. Das Schreiben ist noch nicht gekommen. Heute am 04.05.2018 wurde ich innerorts mit 65 km/h schon wieder geblitzt. Nun ist meine Frage inwiefern meine Strafe aussehen könnte zwecks Wiederholungstäter und ob sich meine Strafe nun verdoppelt und wie das Fahrverbot gehändelt wird. Befinde mich bis einschließlich dem 08.05.2018 noch im Aufbauseminar!

Bitte keine unnötigen Aussagen von wegen einfach vorschriftsmäßig fahren bla bla. Das weiß ich selber, nun ist es zu spät.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?