Blitzeinschlag, bei uns gefährlich?

6 Antworten

Blitze suchen sich i. d. R. die höchsten Gebäude oder Landschaftsmerkmale, um einzuschlagen. Das ist aber nicht immer so. Blitzableiter sind deshalb überall sinnvoll, obwohl auch hier manche Leute die Zuverlässigkeit ernsthaft bezweifeln. Blitze können an Gebäuden schwere Schäden anrichten, es ist aber nicht automatisch so, daß alle im Gebäude tot sind. Wer den Schlag direkt abbekommt, hat gute Chancen, dabei zu sterben. Es gibt aber auch Leute, die einen direkten Einschlag überlebt haben. Es ist nicht einfach, Pauschalaussagen über Blitze zu machen, denn sie verhalten sich oft nicht so, wie man es erwartet. Das Phänomen ist zwar einigermaßen gut erforscht aber noch sind nicht alle Rätsel gelöst. Check doch mal, ob wirklich kein Blitzableiter auf Deinem Haus ist. Das ist nämlich heute eher selten. Gruß, q.

naja, ich hab manchmal auch noch angst vor gewittern. Ich denke immer: Hier bei mir wird nie was passieren. Und es stimmt nicht, das sofort alle Menschen tot sind, wenn der Blitz einschlägt. Wenn doch mal bei dir der Blitz einschlägt, dann bekommste das mit, das haus wackelt wohl etwas und es brennt dann auch im Dachstuhl und riecht nach qualm. Ihr habt bestimmt auch Rauchmelder, der piept dann, Und dann könnt ihr euch retten. Wenn ihr keine Rauchmelder habt, sag deinen Eltern, dass ihr euch mindestens einen Rauchmelder zulegt. Und nicht immer schlägt der Blitz in die höhsten gebäude ein. Blitze sind sehr unberechenbar. Alles Gute für dich

Tot seid ihr dann wohl eher nicht, außer vielleicht ihr habt kein Dach. Der Blitz könnte aber sehr wohl einen Elektronik-Schaden oder einen Brand verursachen. Die Kirche ist da wohl zu weit weg. Aber so groß ist die Wahrscheinlichkeit nicht, dass da was passiert, also keine Sorgen machen, aber vielleicht trotzdem auch mal besser den TV ausmachen.

Wie ist es mit dem Blitzableiter bei Wolkenkratzern?

Eigentlich hat ein Haus/Hochhaus oben einen Blitzableiter, der die höchste Stelle des Gebäudes ist, und den Blitz kontrolliert durch Leitungen unter das Fundament des Gebäudes ableitet/erdet. Ein Wolkenkratzer dagegen ist höher als die Wolkendecke. Wenn er an seiner Spitze einen Blitzableiter hat, können dort keine Blitze einschlagen, da er sich oberhalb des Gewitters befindet. Wenn der Blitz nun in den Wolkenkratzer einschlägt, dann wäre das doch direkt in die Wand des Gebäudes und würde damit einen großen Schaden anrichten. Eine Idee wie das gelöst wird?

...zur Frage

Haus ohne Blitz Ableiter?

Hallo ich habe Angst vor Gewitter und wollte Mal fragen wo man am sichersten ist also im Auto hab ich gehört aber unser Auto steht direkt neben einem großen baum und unser Haus hat keinen Blitz Ableiter sollte ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

Kann da was passieren? (Blitzeinschlag ohne Ableiter)

Also unser Haus hat kein Blitzableiter und bei uns blitzt es ziemlich stark.. hab jetzt total angst das der Blitz bei uns einschlägt und uns tötet weiß jemand ob wir sterben werden wenn er einschlägt?

...zur Frage

Stimmt es das ein Blitzableiter den Blitzeinschlag verhindern soll?

Mir hat mal ein Eektriker gesagt, dass ein Blitzableiter irgendein Feld bildet, dass verhindern soll das ein Blitz überhaupt einschlägt. Stimmt das so?

...zur Frage

schlägt der blitz ein wenn man keinen blitzableiter hat?

Wir haben keinen blitzableiter aber das haus nebenan, das etwas höher ist aber 20 Meter von uns entfernt ist. Ich habe angst. Und ab wann wird ein Gewitter gefährlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?