Blitzdiät: bis Mo.?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Geh jeden Tag so lang wie möglich joggen , trink viel Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MJarr 04.06.2016, 00:34

Okay, wie schauts aus mit der Ernährung? Wenig Kalorien klar, Nudeln etc. erlaubt? Vielen Dank!.

0

Naja sind wir mal ehrlich...

Die radikalste Tour ist einfach NICHTS essen und VIEL Sport machen...

Ich hab ähnliches auch gemacht schon für eine Art "Vergleich" und hab lediglich Gurken und Tomaten mit Salz und Pfeffer gegessen.

Funktioniert, aber ist natürlich weder gesund, noch wird man das verlorene Gewicht halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MJarr 04.06.2016, 00:45

danke :) Ja, da hast du recht. Möglichst wenig Kalorien und es ist ja auch für paar Tage. Aber man sollte ja wenigsten einige Nährstoffe zu sich nehmen. Danke.

0
Faderhead616 04.06.2016, 00:48
@MJarr

Man kann z.b. mit Vitamintabletten ( diese Brausetabletten ) und ner ordentlichen Portion Salz ( auf die Gurken halt ) schon einige wichtige Nährstoffe dem Körper einige Tage zuführen.

Diese sind ja KEINE Energielieferanten.
Wenn der Körper davon keine mehr bekommt, wird er sich an die Reserven die er hat begeben und was passiert?
Man nimmt ab.

Aber wie gesagt, das Gewicht kann man nicht lange halten, da der Körper sich dummerweise sowas "merkt" und dann gerne mal mehr einlagert.

0

Du brauchst Zeit abzunehmen! Das geht nicht so schnell :/ aber sport ! Viel bewegung & ernährug umstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MJarr 04.06.2016, 00:46

Danke haha :) Ich habe aber nur gesagt für die 2 Tage bräuchte ich ein wenig mehr, ich rede nicht von 5KG in 2 Wochen oder so :) Danke.

0

Du hast erstmal zu wenig Daten gegeben . Sprich alter Geschlecht Grösse und Gewicht . Grundsätzlich sollte man nie schnell abnehmen ,da die Pfunde kurze Zeit massenhaft wieder kommen .Fett wirst du in 2 Tagen kaum abnehmen . Überleg dir mal wie lange hat es gebraucht das du zu der Figur kommst ? Versuche 0,5 bis 1 kg abzunehmen .

Hier mach ich dir mal ein "Plan"

Sport: 3-5 mal wöchentlich min. 60min. Krafttraining und Ausdauer Max. 120min. Reichen vollkommend aus .

Ersetze tägliche Aktivitäten z.B. Die Treppen hochlaufen statt mit dem Lift fahren .
Fahrrad fahren statt Auto/Bus/...

Ernährung

Zum Morgen darfst du "normal" essen sprich Müsli (mit Früchten) Haferflocken sind sehr gesund und halten lange satt .

Zum Morgen Solltest du Ca. 800kcal zu dir nehmen

Mittag:  700-800 kcal

Abend: 400 kcal

Snack : Obst ,gesundes auch Ca. 400 kcal

Somit kommst du auf Ca. 2400 kcal leider kann ich den Plan nicht genau machen da du keine weiteren Daten gelassen hast ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry aber das wird nix! In der ersten Woche reguliert der Körper nur seinem Wasserhaushalt! Du verlierst kein Fett! Nix! Nur Wasser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hoch ist dein Körperfettanteil etwa? Wenn er über 12% ist, google mal nach PSMF ;). Das ist eine Low Carb und Fett Diät, die perfekt für deine Situation ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?