Blitzableiter... Pflicht?

6 Antworten

ich denke ein blitzableiter sollte schon vorhanden sein und der klimawandel wird die gewitter nur noch anhäufen also ich sehs als pflicht wir haben jedenfalls einen und bei uns gewitters genau so viel zur zeit sicherheit geht vor...

Wie sinnvoll ist denn trotzdem ein Blitzableiter? Sind ja nicht ganz billig heutzutage, ein Bekannter hat sich einen für 4000-5000€ machen lassen... Ist der Preis realistisch oder überteuert?

Für Reetdachhäuser sind die pflicht und sicher auch für Häuser die eine bestimmte Höhe oder Lage haben.

Braucht man unbedingt einen Blitzableiter?

Wir haben uns vor 6 Jahren ein Haus gekauft. Es hat Paterre, 1. Stock und einen Dachboden. Einen Blitzableiter hat das Haus nicht. Wie ich feststellen musste, haben in unserem Ort die meisten Häuser auch keinen Blitzableiter. Macht man das heute nicht mehr? Früher hatten doch fast alle Häuser einen Blitzableiter...

...zur Frage

es gewittert und unser haus hat keinen Blitzableiter ist das ein Grund zur sorge?

im moment gewittert es bei uns ziemlich heftig... aber unser haus hat keinen Blitzableiter. es ist mittelgross ist das ein Grund zur sorge???

...zur Frage

Panische angst vor gewitter HILFE!

ich habe sehr angst vor gewitter besonders nachts. die blitze finde ich garnicht so schlimm, es ist eher der Donner der mich so erschreckt. ich weiß nicht warum ich angst habe, aber auf einmal hatte ich sie. früher, wenn nachts gewitter war, hab ich das nie gehört und jetzt...

bitte sagt mir was man dagegen machen kann, denn ich weiß nicht ob man im haus ohne blitzableiter sicher ist :O

...zur Frage

Kann etwas passieren, wenn man elektrische Geräte während eines Gewitters laufen lässt?

Bei uns zieht gerade ein Gewitter auf, und jetzt frage ich mich, ob etwas passieren könnte, wenn ich weiterhin meinen Laptop, meinen Fernseher und so laufen lasse. Kann das den Geräten schaden? Ist das gefährlich für mich (wegen Blitzeinschlag etc.)? Ziehen elektrische Geräte im Haus Blitze an? Unser Haus hat keinen Blitzableiter, geschützte Steckdosen oder Ähnliches. Bitte sagt mir ob das gefährlich werden kann! Danke!

...zur Frage

Blitzschutz neben DBV-T Sendemast

Ich wohne ca. 900 Meter entfernt von einem DBV-T Sendemast dieser hat eine Höhe von ca. 130 Metern. Vom Wohnzimmerfenster aus kann ich bei Gewitter gut die Blitzeinschläge beobachten, dass sieht echt spektakulär aus ungefähr wie in in Krieg der Welten, kilometerlange Blitze dazu mörderisches Krachen.

Frage: Zieht dieser Turm nun die Blitze vermehrt in unser Wohngebiet? Wie stehen die Chancen das der Blitz mal einen längeren Weg zu unserem Haus (ohne Blitzableiter) nimmt? So nach dem Motto: ein kleiner Snack zwischendurch?

Wie kann ich wenigstens die Elektronik im Haus schützen?

...zur Frage

Haus und Wohnung bei Sturm und Unwetter zusätzlich schützen?

Ich bin heute Morgen direkt von einem Gewitter und starken Windböen begrüßt worden. Da kommt ja Freude auf. Da für unsere Region auch eine Unwetterwarnung ausgesprochen wurde und ich gleich zur Arbeit fahre, mache ich mir schon Sorgen um meine vier Wände.

Muss ich Fenster, Türen oder Ähnliches von Häusern und Wohnungen beim heutigen Unwetter und Sturm zusätzlich schützen? Und falls ja, wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?