Blister verloren was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Die Madinette entthält die selben Wirkstoffe in den selben Dosierungen wie die Solera, es ist also kein Problem, wenn du statt der Solera die Madinette nimmst.

Da du die Pille gestern nicht genommen hast, war das ein Einnahmefehler, bedenke das. Du schreibst, dass der Blister noch halb voll war, also warst du wahrscheinlich in der zweiten Einnahmewoche, oder?

Bei einem Einnahmefehler in der zweiten Woche sollte die vergessene Pille so schnell wie möglich nachgenommen und alle weiteren Pillen wie gewohnt eingenommen werden. Das kann bedeuten, dass man zwei Pillen gleichzeitig nehmen muss. Weitere Verhütungsmaßnahmen sind nicht notwendig.

So oder so ähnlich steht das auch in deiner Packungsbeilage, kontrolliere das bitte.

Liebe Grüße

Du hast so gesehen ja eine Pille vergessen. Ich würde mal beim Frauenarzt anrufen, aber vermutlich sollst du jetzt einfach mit dem neuen Blister anfangen und keine Pause machen (erst wenn das neue Blister leer ist)

Wenn du die Pille normalerweise am Abend nimmst, dann würde ich die Pille von gestern jetzt sofort nehmen und am Abend normal fortsetzen, also wieder eine nehmen. Und dann ganz normal wie geplant deine Pillenpause machen. So wird es von Ärzten empfohlen, wenn man eine Pille auslässt.

Wenn du eine vergessene Pille innerhalb von 12 Stunden nachholst bleibt der Schutz aufrecht. Ich persönlich würde aber trotzdem eine Woche doppelt verhüten.

BrightSunrise 02.08.2017, 10:26

So wird es von Ärzten empfohlen, wenn man eine Pille auslässt.

Was Ärzte empfehlen, ist völlig irrelevant, zumal gerade viele Frauenärzte erstaunlich wenig Ahnung von der Pille haben. Wichtig ist, was in der Packungsbeilage steht.

1
LisaMariaLM 02.08.2017, 11:24
@BrightSunrise

"Völlig irrelevant" - Dann steht es aber schlimm um uns wenn wir keinem Arzt vertrauen können. Mag sein, dass es Frauenärzte gibt die keine Ahnung haben. Verallgemeinern kann man das aber bestimmt nicht.

0
BrightSunrise 02.08.2017, 12:20
@LisaMariaLM

Verallgemeinern kann man das aber bestimmt nicht.

Ich habe nicht verallgemeinert, schließlich habe ich nicht von allen, sondern von vielen Frauenärzten geschrieben.

Und wenn man einen Einnahmefehler begeht, sollte man darauf vertrauen, was die Packungsbeilage empfiehlt und nicht darauf, was der Arzt empfiehlt. Zumal es je nach Einnahmewoche zu Schutzverlust führen kann, wenn man die Pille normal weiternimmt und normal in die Pause geht.

0

das würde ich tun und nebenher mit Kondom verhüten.

Was möchtest Du wissen?