Blinkende Flugkörper?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann die ISS mit bloßem auge erkennen, aber sie ist nicht stationär. Auch Flugzeuge Blinken. Die Venus kann man ebenfalls mit bloßem Auge erkennen, und den Mond erst..

Mit dieser beschreibung können wir dir keine exakte Prognose geben.

Vielleicht ist das Blinken eine Reflektion von einer Windkraftanlage im Glas o Ä?

GlobalTransport 14.10.2014, 21:18

Ein Flugzeug würde wohl auch nicht jahrelang an der selben Stelle stehen und der Mond oder die Venus blinken nicht und sind nicht so klein. Auch keine Reflektion man kann es auch ohne Glas sehen....Und genau deswegen macht es mir Sorgen. Keiner kann mir beantworten was es ist.

0

Wenn es immer an derselben Stelle ist, ist es kein Flugobjekt, sondern eher eine Warnleuchte an einem Mast oder Schornstein. Wenn es hin und her fliegt, aber nur auf kurze Distanz, ist es wohl ein Spielzeug, wie ein Quadro-Copter.

Es gibt aber auch funkelnde Sterne wie den Sirius knapp überm Horizont. Aber da findet ja im Laufe der Nacht eine Bewegung statt, da die Erde sich dreht.

Gelikafkal 14.10.2014, 21:02

das stimmt nur bedingt. es kommt darauf an ob der Satellit in einer Stationären umlaufbahn ist. Stationär bedeutet das er sich von der Erde aus gesehen nicht bewegt. Stationäre Satelliten sind zum Beispiel Fernsehübertragung oder GPS. Ich glaube allerdings das man die nicht mit bloßem Auge erkennen kann

0
AllisterBundy 14.10.2014, 21:03
@Gelikafkal
es kommt darauf an ob der Satellit in einer Stationären umlaufbahn ist.

Satelliten in einem geosynchronen Orbit sind Nachrichtensatelliten und so klein, dass sie selbst beleuchtet nicht zu sehen wären. Außerdem haben die keine bunten Blinklichter.

0
GlobalTransport 14.10.2014, 21:16

Also es ist definitiv kein Mast oder Schornstein. Es ist wirklich hoch oben wie ein Stern oder Satelit eben. Hin und her fliegen tut es nicht. Wer würde außerdem Jahrelang jede Nacht mit einem Quadro-Copter spielen?

0
AllisterBundy 14.10.2014, 21:32
@GlobalTransport

Tja dann liefere mal genauere Angaben zur Himmelsrichtung und Höhe überm Horizont.

Der Veränderliche Aldebaran ist gerade in östl. Richtung 7° überm Horizont.

0

Was möchtest Du wissen?