Blinddarmoperation (vollnarkose) wie ist das? träumt man?......?[Angst]

10 Antworten

Ich hab mir unter Vollnarkose die Weisheitszähne ziehen lassen. Vorher wurde mir eine Kanüle gelegt und dann etwas da rein gespritzt, der Narkosearzt fragte mich was zu meinem letzten Urlaub und sagte dann zwei sekunden später "und schon gehts los", mein Blick wurde verschwommen und ich war weg. Ich hab ne ganze Menge wilde Bilder gesehen, also wohl viel geträumt. Hinterher war mir etwas schwindelig und ich hatte Halsschmerzen vom Sauerstoffschlauch in meinem Mund. Ansonsten wars aber nicht schlimm

hehe :D vollnarkosen sind voll mein ding :D man bekommt weisses zeug in den arm gespritzt und man merkt, wie es leicht minimal brennend und warm den arm hochläuft... man kann sich nicht vorstellen, dass es einen gleich umhaut aber dann grisselt es vor den augen rum und weg ist man... einmal hatte ich das gefühl von jetzt auf gleich betrunken zu sein... ich erinnere mich, wie sich alles gedreht hat und ich dem arzt ja unbedingt mitteilen musste, dass ich gleich auf hawaii bin :D danach war ich weg^^ das aufwachen war bei mir immer sehr entspannt... ich war ziemlich ausgeruht danach... einmal bin ich aber aufgewacht und hatte schmerzen (aber nicht von der narkose, keine bange) und dann ist es wie ein ekliges geräusch im halbschlaf.. das kennst du sicherlich, wenn einem alles viel viel schlimmer vorkommt als es ist... einige vertragen die narkose nicht ganz so gut, denen ist dann schlecht.. aber das ist absolut nicht die regel

alsoooo....

Ja man geht sehr schnell ins Reich der Träume- du kannst von 'Glück' sagen wenn du von hundert bis 90 runterzählen kannst. Nein- man träumt im Normalfall NICHT unter einer Narkose stehend.

Das Aufwachen bei einer Blinddarm- Op ist recht einfach- kurzer Aufenthalt im 'Aufwachraum' und tatsächliches Erwachen dann in deinen Bett im Krankenahuszimmer. Da der Blindarm ja nun weg sein sollte, dürften damit auch Schmerzen Geschichte sein... mach dich darauf gefasst eine weile nicht trinken zu dürfen.

Angst brauchst du keine haben- es ist ein leichter kleiner Eingriff, der millionen von Malen auf der Welt durchgeführt wurde.

wie lange dauert eine blinddarm op?

meine schwester wird morgen der blinddarm weg opperriert. sie möchte nun wissen wie lange die op dauert. und wie lange dauert die behandlung insgesammt, also mit operieren und aufwachen und so?

...zur Frage

hat jemand Erfahrungen mit Vollnarkose?

Hallo, ich habe seit letzter Woche eine Orbitabodenfraktur ( Bruch der Augenhöhle ) und werde schon morgen operiert.. ich hab ziemliche Angst vor Spritzen d.h auch vor der Vollnarkose. Ich habe Angst das die Beruhigungspille nicht wirkt ( bei vielen wirkt es angeblich nicht ) und ich die Infusion voll mitbekomme. Bei der Blutabnahme letzte Woche musste ich mich vorher übergeben vor Angst. Ich kriege immer Herzrasen und so ein Engegefühl in mir. Hat jemand Erfahrungen das das Beruhigungsmittel wirkt/ nicht wirkt ? Kriegt man die Infusion der Vollnarkose mit und wenn ja tut es weh? Wie lange braucht man zum Aufwachen? ( die OP geht 90 min. ) ich habe Angst das ich danach Schmerzen haben werde

...zur Frage

Wie ist das: Träumt man bei Vollnarkose?

... oder gehts ganz schnell?

...zur Frage

Nach Vollnarkose nicht mehr aufwachen?

Hallo. Meine Weisheitszähne müssen gezogen werden,aber ich hab so ein bisschen Angst. Mein Arzt meinte es wäre besser wenn ich eine Vollnarkose mache,was ich dann auch akzeptiert habe,aber ich habe Angst,dass ich danach nicht mehr aufwachen könnte auch wenn es absurd klingt. Was sagt ihr dazu? Meine andere sorge ist dann noch: wie lange bleiben meine Wangen dick?Und werden sie so wie vorher? Hatte jemand schonmal damit Erfahrung? Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?