Blinddarmentzündung/Blinddarm ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich glaube nicht, dass es der Blinddarm ist, denn wenn du die Beschwerden schon 2-3 Monate hast, hätten die sich schon in ihrer Stärke verändert. Aber irgendetwas kann ja nicht in Ordnung sein. Ich würde einen Arzt aufsuchen und mich durch-checken lassen. Am Blut kann man feststellen, ob eine Entzündung im Körper ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht schwer Danach aus. Nimm mal einen Esslöffel Olivensaft pur. Das hilft falls er nur gereizt sein sollte. Am besten Arzt aufsuchen. :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor mein Blinddarm rausgenommen wurde habe ich gespuckt wie am Spieß. Ich konnte auch nichts trinken. Ich habe alles wieder ausgespuckt. An schlafen war auch nicht mehr zu denken.

Das Schmerzen kommen und gehen sehe ich nur, wenn der halt so ein bisschen entzündet ist und es mal besser mal schlechter wird. Mir kommt der Zeitraum aber merkwürdig lang vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?