Blinddarmentzündung?!?!?! Oder doch nicht brauche hilfe

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

warmen tee langsam trinken und schauen was draus wird :) Wenns garnicht aufhört kannst ja immer noch zum arzt gehn .. bei ner Blinddarmenrzündung kann man sich soviel ich weiß kaum bewegen ,weil man einfach zu große schmerzen hat:)

blinddarmschmerzen sind rechts unten und es handelt sich hierbei um den sog. losslass-schmerz, dh. hand raufdrücken, beim loslassen tuts weh. fieber kann, muss aber nicht sein ich denke, es kommt von pflaume und co, aber wenn du dir nicht sicher bist, ab in die klinik. lieber einmal mehr als zuwenig gucken lassen. gute besserung

Danke aber ich geh net in die klinik!!!

0
@Ilovecat321msp

Ein Blinddarm-Durchbruch kann tödlich sein. Stell Dich nicht so an, wenns denn wie Kaiserschnitte beschrieben hat, wehtun sollte.

0

Versuch mal auf einem Bein zu hüpfen. Tut es dann auf einer Seite extrem weh? Ein anderer Selbstversuch ist der Loslass-Versuch. Du drückst ca. eine halbe Minute auf die rechte Bauchseite. Wenn du loslässt müsste bei einer Blinddarmentzündung die rechte Seite extrem weh tun. Blähungen gehören eigentlich nicht zu einer Bilddarmentzündung, kann aber natürlich trotzdem sein.

Bei einer Blinddarmentzündung können die meisten Patienten vor Schmerzen aber kaum laufen. Der ganze Körper zieht sich zusammen. Warte erst mal ab und lege dir eine Schmerzskala an: Von 1 -10, wie stark ist der Schmerz. Wie stark ist er in 15 Minuten, in 30 Minuten...

Lege dir bis dahin erstmal eine Wärmflasche auf den Bauch, trinke ein wenig Tee, ... Dann bemerktst du irgendwann selbst, ob tatsächlich Handlungsbedarf besteht oder nicht.

Wenn garnichts hilft solltest Du zur Notaufnahme gehen oder zum Notarzt, der am Wochenende Dienst hat, gehen. Allerdings würde ich mich nicht auf die Internet-Diagnose verlassen.

vlt uach nur eine verstopfung trink mal warme milch dann kommts numm komma nix raus

Was möchtest Du wissen?