Blinddarm ziept

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ERst erfolgen mal die Routinemässigen Untersuchungen mit evtl. BLutuntersuchungen. Eine sofortig OP kommt nur bei dem Verdacht eines Durchbruches in Frage, ansonsten je nach Stdium der Entzündung kann die OP geplant werden, würde also Morgen durchgeführt werden.

Eine Blinddarm-OP wird mittels Schlüsselloch operiert, d.h. nur 3 kleine Schnitte. Nach 3 TAgen kann sie wieder nach Hause und nach 1-2 Wochen ist sie wieder auf der Arbeite. Die Dauer der Krankschreibung richtet sich hier meist nach der Arbeit. Büro= 1 Woche, körperl. Arbeit = 2 Wochen. So meine Erfahrung, was nicht heißt das dies auch so überall gehandhabt wird.

Schnapp dir deine Tochter und ab ins Krankenhaus mit ihr. Mit einem Bilnddarm ist nicht zu spaßen und kann soagr lebensgefährlich werden. Wenn die Ärzte im KH sagen das es wirklich der Blinddarm ist, dann wird meist eine Op fällig. Diese wird in den meisten Fällen durch eine Laproskopie gemacht ( ein kleiner Schnitt nähe Bauchnabel, der andere in höhe Blinddarm) In der Regel kann man nach 3-4 Tagen wieder nach Hause gehen und die Schmerzen halten sich bei die OP in Grenzen. Sport und körperlich schwere Tätigkeiten sind dann natürlich Tabu für die nächsten 4-6 Wochen.Aber die Wunden heilen schnell und in der Regel hat man auch kaum Schmerzen.

Deine Tochter scheint erwachsen zu sein. Wenn Sie nich ins Krankenhaus will und lieber ihre Gesundheit riskieren möchte kannst du nichts tun.

Ich persönlich würde sie direkt in die nächste Notaufnahme schleifen, aber das ist ja leider nicht wirklich zulässig.

Versuch sie zu üebrzeugen, das ihre Gesundheit mehr wert ist als ihr Job. Wie die Vorposter shcon meinten So schnell schnippeln die nicht ud soo lange dauert eine normale Blinddarmop nicht mehr. Wenn Sie wartet bis kurz vorm Durchbrucch wirds mit sicherheit länger dauern.

Lungenriss was genau ist das?

Hallo erstmal,
Ein Junge aus meiner Klasse hatte seit einiger Zeit Beschwerden im Zwerchfell Bereich weil es eingeklemmt war.... heute haben wir erfahren das er mit einem Lungenriss im Krankenhaus liegt und Operiert werden muss.
Ich wollte mal wissen was genau das eigentlich ist und ob das sehr gefährlich ist weil uns niemand wirklich etwas sagt und ich ihn selbst auch nicht fragen kann weil er mir immer dumme antworten gibt -.- .
Danke im Voraus.

...zur Frage

Blinddarm Op, was hat man an?

Mal nh Dumme frage an die Leute die schonmal am Blinddarm Operiert wurden... Was hat man bei einer Blinddarm Op an ? Und wie lange bleibt man im Krankenhaus ? Danke schon mal :)

...zur Frage

Eingeblutete Zyste, wieder Krankenhaus?

Hallo Liebe Community,

meine vorgeschichte.. 2007 blinddarm entfernt-davon verwachsungen davon getragen, die zufällig entdeckt wurden 2013.. hatte eine Zyste 7cm die mir entfernt wurde und zugleich mein rechter Eileiter auch weil er von verwachsungen angegriffen war.

Nun 2018... war am Montag im Krankenhaus mit Überweisung vom Hausarzt, wegen starken Schmerzen im Unterbauch vorallem rechts.

Im Krankenhaus wurde eine 5cm eingeblutete Zyste festgestellt.

Mir wurde geraten bis zur nächsten Regelblutung zu warten danach zum Frauenarzt um zu sehen ob sie weggegangen ist.. mir wurde deutlich gesagt im Krankenhaus das ich sofort wieder kommen soll bei zunehmenden Schmerz. absolute schonung wurde mir geraten, nur wie wenn ich Kochen, Putzen und einkaufen muss?

Nun tut es mir jetzt etwas mehr weh aber irgendwie ist der schmerz anders und er strahlt sich auch auf Rücken und Bein aus. ich möchte keine lästige Patientin sein im KH die wegen kleinen zwickereien gleich wieder kommt...

was würdet ihr mir raten? soll ich ins krankenhaus oder noch warten?

Danke für alle antworten!! LG cucucucu

...zur Frage

Blinddarm Infektion danach?

Hallo ich wurde letzten Montag Blinddarm operiert nach akuten bauchschmerzen. Es ging mir danach soweit gut bis montag morgen war mir extrem schlecht und ich musste erbrechen und es war blut dabei . War heute auch beim doc und meinte das es nicht schlimm wäre und ich mich ausruhen soll. Das wär allerdings heute morgen.. Seit 3 stunden verspüre ich schwindel, Übelkeit und starke Bauchschmerzen sodass ein aufrechtes gehen fast unmöglich ist . Sollte ich heute noch ins KH oder morgen in der früh nocheinmal zum arzt
Danke im voraus

...zur Frage

Braucheee hilffeee?

Ich habe seid 5 bis 6 wochen schmerzen im rechten unterbauch war im krankenhaus da haben sie einen harnwegs imfekt und eine 3 mm große zyste gefunden nichts schlimmes durfte wieder nachhause dan war ich am dem freitag noch mal dort weil die schmerzen nicht weg gingen dan haben die gesehen das die zyste auf 5 cm gewachsen ist und eingeblutet ist dan musste ich für eine nacht dort bleiben .wurde dan entlassen und mir wurde gesagt ich solle nach meiner Periode zun gyn gehen bin dort dan hingegangen er hat gesagt die zyste muss operiert werden habe dan im kh angerifen und direckt termin fpr vorgespräch und op bekommen als ich dan beim vorgespräch war war die zyste auf einmal weg die schmerzen aber nicht wirde dan nachhause geschickt dan war ich noch mal beim gyn und der hat was von chronischer blinddarm entzündung gesagt er seie sich aber nicht sicher und jz habe ich seid 3 tagen starke beschwerden 38,1 fiebee wenn man das so nennen kann und schmerzen beo wasser lassen das alles im rechten unterbauch ....meine mutter will das ich montag zu arzt gehe aber ich weiß nicht wie ich das aushalten soll aber will sie jz auch nicht nerven den ihr geht es selber nicht so gut weiß jmd was das ist oder so

...zur Frage

Was passiert, wenn man am Blinddarm operiert wird?

Was passiert mann man am Blinddarm operiert wird? Bekommt man da etwas mit, tut es weh? Wie lange muss man im Krankenhaus bleiben? Und wie lange darf man nicht in die Schule?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?