Bemerkt man Blinddarm-Probleme oder doch nicht?

4 Antworten

Vernünftig, dass du zum Arzt gehst. Bei mir war es so, dass während einer Autorfahrt im Stadtbereich aussteigen und brechen musste. Schmerzen hatte ich keine, obwohl, wie sich dann herausstellte, "höchste Zeit" für eine Operation war.

Das hat damit glaube wenig zu tun... mein blinddarm ist auch draussen und bemerkt wurde das viel spaeter und ausser mega bauchschmerzen hatte ich nix. Wirklich erstmal besser zum arzt gehen oder zu mehreren

Danke wollt ich ja heute machen. Mitnichten habe emetophobie ( Angst zu erbrechen ) und Blinddarm soll ja als Symptome Übelkeit und Erbrechen haben. Ich mach mir da total den Kopf..

0

hmm bei mir war das nicht so wirklich extrem. denke kommt auf die person an und wie schlmm es ist

0

ja du bemerkst die Zeichen einer Blinddarmentzündung meistens hat man auch Fieber dabei 

Leichtes Erkältungsgefühl.. bitte unten lesen

Hallo, als ich heute morgen aufgewacht bin,dachte ich,ich habe Fieber. Meine Nase ist auch dauernd zu. Ich habe seit Samstag morgen ein leichtes ziehen im Rechten Unterleib. Aber ich denke mir,wenn es der Blinddarm wäre,wäre es schon längst ein Durchbruch,weil ich das ziehen ja nun schon seit Samstag morgen habe und das fast schon wieder eine Woche her ist. Die schmerzen sind erträglich,aber irgendwie bekomme ich den Gedanke an eine Blinddarm entzündung nicht aus dem Kopf. Ich kann aber alles was man da normal nicht kann. Auf einem bein hüpfen,mein Bein anziehen usw. ohne das was weh tut. Kann das nach der langen Zeit noch der Blinddarm sein?

...zur Frage

Blinddarm? brauche Hilfe

Hey, habe seit ein paar Tagen ein leichtes drücken an der Stelle wo der Blinddarm ist und beim Laufen habe ich wie so einen leichten Krampf im rechten Bein. Ist es eine Blinddarm entzündung oder ähnliches?

...zur Frage

Unterleibsschmerzen mit ziehen ins Bein

Ich hab seit einigen Tagen Schmerzen auf der rechten Seite am Unterleib es zieht bis ins Bein .. Kann auch nicht auf der Seite liegen ohne das es unangenehm wird .. Es war für ein paar Tage weg aber jetzt ist es wieder leicht da .. Blinddarm ist es nicht er ist draußen und sonst geht's mir auch weit gut .. Ich hab Angst das es eine Zyste ist ..ich nicht ins Krankenhaus will , ich hab panische Angst vor einer Narkose .. Oder ist es einfach eine Erkältung am Unterleib weil ich auch leichten Harndtang hab ..? L.g nenamo

...zur Frage

Wurde mein Blinddarm wegen falschem Alarm voreilig operiert?

denn also mir wurde vor paar jahren mal der blinddarm operiert. und ich hatte überhaupt keinerlei beschwerden. ich hatte nur so ein komisches ziehen im bauch und hab des dem arzt erzählt und der meinte: unmittelbar in die klinik zu op. und am selben tag (bevor ich überhaupt schauen konnte) war der blinddarm draußen". jetzt frag ich mich immer wieder (weil die narben so entstellend sind.. jaja ich bin eitel) ob es nicht voreilig war!

schließlich hatte ich so gut wie keinerlei beschwerden!!! (schmerzen kenn ich zur genüge! und das würd ich definitiev NICHT als schmerz einstufen! ich würd eher sagen: ein leichtes ziehen!)

ich hab mal gehört, dass jemand erzählte: blinddarmschmerzen wären noch viel schlimmer als kindesgeburt! also schlimme schmerzen..

wurde mir mein blinddarm aufgrund von falschem alarm operiert?? oder könnte es sein, dass blinddarmschmerzen überhaupt nicht schlimm sind i.d.r.?

...zur Frage

Kann das der Blinddarm sein? Wie Muskelkater?

Hallo, ich habe seit heute Morgen Schmerzen im rechten Unterbauch, da, wo der Blinddarm sitzt. Es fühlt sich an, wie Muskelkater. Ich kann aber mein rechtes Bein problemlos anziehen und habe auch kein Fieber oder andere Beschwerden. Was kann das sein? Und noch was anderes: Wir fliegen übermorgen (also am Montag) in den Urlaub. Was soll ich tun, wenn es doch der Blinddarm ist und ich im Urlaub operiert werden muss?

Ich hoffe jemand kann mir helfen. LG :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?