Blinddarm beschwerden , nach hause geschickt

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo zasori,

die typischen Anzeichen einer Blinddarmentzündung (Appendizitis) sind Schmerzen im Bereich um den Bauchnabel. Im Laufe der folgenden Stunden wandern die Schmerzen in den rechten Unterbauch. Die Bauchdecke ist so empfindlich, dass jeder Druck die Schmerzen verschlimmert. Begleitsymptome sind u.a. Fieber, Appetitlosigkeit, Übelkeit und Erbrechen. Falls die Blinddarmentzündung von selbst wieder abklingt, kann es zu Narbenbildungen und Verklebungen kommen und begünstigen eine erneute Entzündung und beeinträchtigen die Darmtätigkeit bis hin zum Darmverschluss. Folgende Laborparameter werden durchgeführt: Blutsenkungsgeschwindigkeit (weiße Blutkörperchen) und das C-reaktive Protein (CRP). Auch wenn die akuten Entzündungszeichen gegeben sind, kann der labormedizinische Befund unauffällig sein. Weitere Untersuchungen sollten durchgeführt werden wie zum Beispiel eine Ultraschalluntersuchung. Dort kann man den entzündeten Wurmfortsatz und ggf. Komplikationen sichtbar machen. Wenn der Wurmfortsatz an einer untypischen Stelle liegt und die Beschwerden sehr vieldeutig sind, sollte ein CT (Computertomographie) durchgeführt werden. Bei Frauen sollte eine gynäkologische Untersuchung vorgenommen werden, um eine Eileiternetzündung oder Schwangerschaft auszuschließen. Der CRP- Spiegel ist erhöht bei bakteriellen / viralen Infektionen, rheumatische Erkrankungen, Gewebszerfall (bei CA = Carcinom)- Erkrankungen), Herzinfarkt und Venenthrombose. Der CRP- Wert sollte im normalen Bereich liegen ( bis 5 mg/l). Werte bis 50 mg/ l sprechen für eine leichtere und Werte über 100 mg/ l für eine schwere Grundkrankheit. Ich wünsche dir gute Besserung und alles Gute, lG

Bei Blinddarmentzündung gibt es den sogenannten loslassschmerzd.h. man drückt und erst beim loslassen schmerzt es ausserdem gibt es einen unterschied zwischen der Temperatur unter der Achsel und rectal gemessen.

Wie alt bist du? In der Pubertät? Den Wechseljahren? Männlich oder weiblich?

Der Blinddarm kann öfter leichte Entzündungsschmerzen machen..ist nur im Ernstfall zu operieren. Ich halte die Ärztin für kompetent, was du so schreibst. Eine Blinddarm-OP dient den Krankenhäusern mehr als das Nachhauseschicken. Leider werden sehr viele Pubertierende mit solchen Schmerzen angeblich VORSORGLICH operiert, obwohl die Ursache wo ganz anders liegt.

Bist du ein Mädel? Nimmst du die Pille? Wo stehts du gerade im Zyklus? Erste oder zweite Zyklushälfte. Verstópfung könnte von einer SchilddrüsenUNTERfunktion kommen. Dafür sollte der TSH mitgemessen werden.

Akut hilft ganz hervorragend das Krampfkraut Gänsefingerkaut, Lieblingskraut von Pfarrer Kneipp..sollte jedem Mädchen zur ersten Periode geschenkt werden. Buskopan kannst du in der Apotheke bekommen. Kurkuma heilt Entzündungen im Darm. Bewege dich, steige alle Treppen, gehe täglich Spazieren, trinke viel Wasser, iß eiweißreich. Gibt es Nahrungsmittel die deine Krämpfe verstärken? Die laß weg.

Lost ein Einlauf (z. B. Freka clyss) den Stuhl komplett auf sodas er komplett flüssig wird?Oder wird er nur aufgeweicht? Wie lange dauert es durchschnittlich?

Hallo. Ich habe oft große probleme mit Verstopfung. Normal habe ich es gut im Griff mit Abfuhrmitteln aber letzte Woche war mir ziemlich schlecht und ich hab das Abführmittel ein paar Tage nicht eingenommen. Jetzt war ich seit fast 7 Tagen nicht auf der Toilette und der Stuhl staut sich kurz vor dem Ausgang. Ich schaffe es einfach nicht es rauszubekommen. Ich versuche schon viel zu trinken und mich zu bewegen aber so akut hilft das dem Gefühl nach wenig. Ich denke ein einlauf ist meine einzige Hilfe. Da gibt es ja verschiedene, welche mit 5ml, sogenannte mikro-klistiere oder welche mit ca 150ml 'frekkaclyss' oder halt einen einlauf mit mehreren Litern Wasser. Von meiner Vorstellung her ist der mit 150ml wohl der geeigneteste. Löst so ein einlauf den stuhl komplett auf? So das er komplett flüssig wird? Wenn ja wie lange würde es dauern, nach Anwendung bis der Stuhl komplett flüssig wird? Ich hab auch große Angst das ich evtl durch den einlauf Schmerzen bekomme, oder das ich bloß nen stärkeren drang bekomme. Vielleicht kann mir einer ein paar infos/Tipps oder ähnliches geben. (Ach ja, die Verstopfung entsteht bei mir hauptsächlich durch starke Medikamente die ich nehme und zu einem kleineren Anteil wegen zu wenig trinken, wenig Bewegung, und schlechte Ernährung. Aber die Medikamente [morphin] sind der Haupt Übeltäter) Danke schonmal,

MfG, Seiber

...zur Frage

Hund hat viel Küchenpapier gefressen, was tun?

Vorab bitte ich um ernst gemeinte Antworten, ich mach mir echt große sorgen.

Hier die Geschichte: Gestern hatte ich Grippe und musste über Nacht (Sonntag auf Montag) ca 20 mal erbrechen. Hab mit Zewa/Küchenpapier immer meinen Mund sauber gewischt. Am Morgen, als ich beim Doktor war hat mein Hund das ganze Papier aus dem Eimer gefressen. Er muss sich echt angestrengt haben an den Eimer zu kommen. Jetzt (Dienstag) habe ich ein Stück Papier aus seinem Popo hängen sehen, was ich mit einer Tüte über der Hand rausgezogen habe. Ich mache mir große Sorgen, dass das Papier seinen Darm so verstopft, dass er nicht mehr kacken kann und dann stirbt. Kann das passieren? Ich hab wirklich sehr viel Angst um ihn. Er ist eine Mischung aus Neufundländer und Golden Retriver, also kein kleiner Hund. Bitte antwortet mir so bald wie möglich ich habe Angst.

...zur Frage

Wieder Blinddarm oder doch Verstopfung?

Guten Abend
Ich habe eine Frage.
Mir wurde vor ungefähr 10 Monaten der Blinddarm entfernt. Und ich habe seit paar Tagen ungefähr da leichte Schmerzen. Ich muss manchmal auch blähen aber da kommt nichts. Ist das vielleicht wieder am Blinddarm was?

...zur Frage

Kann der Blinddarm nachwchsen?

Ich habe seit ca. 2001 mein Blinddarm draussen. Und dazu habe ich auch eine Kaiserschnittnarbe. Doch seit gestern habe ich mal mehr und mal weniger Schmerzen in der Blinddarmgegend. Die Schmerzen sind schlimmer, wenn ich laufe, von sitzen aufstehen möchte und auch manchmal im sitzen (beim atmen). Ist das normal??

...zur Frage

Verstopfung→ Blinddarm schmerzen

Hallo Ich habe da ein Problem und zwar tribke ich sehr wenig unbekommene immerVerstopfung, daSs is so schlimm das ich immer Blinddarm schmerzen bekomme und öfters dann auch neBlinddarmreizung was kann ich dagegen machen ? ? Blinddarm raus machen lassen ? Danke fürantworten :)

...zur Frage

Starke schmerzen im Bauchraum?

Hallo,

Ich hatte vor ca 2 Wochen dass erste mal starke schmerzen in der rechten Hälfte knapp unter den Rippen. Nach ungefähr 5 Minuten ließen die schmerzen wieder nach. Vor 4 Tagen hatte ich wieder starke schmerzen, selbe Position. Ich hoffe mal dass jemand daraus etwas sagen kann was der Grund dafür sein kann. Wenn etwas unklar ist einfach Fragen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?