Blinddarm 9274829

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Christina! Früher war man da 2 Wochen im Krankenhaus, heute noch 3 - 5 Tage. Nach 2 - 3 Wochen wirst Du wohl wieder alles machen können.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Das hatten wir gerade erst: Meinem Freund (46 J., also schon etwas älter als du) ist vorletzte Woche laparoskopisch der Appendix entfernt worden und ist 4 Tage später entlassen worden.

Im Moment ist der danach noch die 2. Woche krankgeschrieben; mal sehen, wie's danach weitergeht...

ich schmerzen habe und es wird heute festgestellt ob es entfernt werden soll oder nicht. Ich habe mein letztes Halbjahr in der schule und möchte nicht daheim sitzen denn sonst verpasse ich alles. Danke für deine Antwort

0

das übliche: wenn die op nach plan verlaufen ist, kannst du einige stunden später wieder aufstehen. im krankenhaus bleiben wirst du max. 4-5 tage. vielleicht noch eine woche schonung zu hause und dann ist alles wieder gut!

Wie lange du Bettruhe halten musst, sagen dir die Ärzte. Und wie lange du im KH bleiben musst , kommt auf die Heilung an. Aber sicher nicht länger als 14 Tage

ich kam 2 tage nach meiner op nachhause bin dann auch am übernächsten tag wieder zu schule gegangen (sollte zwar zuhause bleiben aber naja) durfte nix schweres heben etc :)

Was möchtest Du wissen?