Bettlerbanden Abzockmasche?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was du da beschreibst, sehe ich eher als vergleichsweise harmlosen Fall in Bezug auf die Aufdringlichkeit - aber darum gehts ja nicht bei deiner Frage.

Ob der Bettler weiß, daß du ihm nichts geben wirst, wage ich zu bezweifeln. Halte dir mal vor Augen, wieviele Menschen täglich an ihm vorbeulaufen - warum solltest grade du so sehr aus der Maße herausstechen, daß er sich dein Gesicht merkt?

Genau das ist auch der Ansatzpunkt, bei dem ich an deiner Stelle ansetzen würde. Sag ihm ruhig mal die Meinung, aber übertreibs nicht - insbesondere solltest du ihm nicht das Gefühl geben, bedroht zu sein.

Sorge dafür, daß er sich an dich erinnert und auch, daß von dir niemals Geld zu erwarten ist - dann wird er dich auch nicht mehr ansprechen (außer vielleicht aus Versehen), wird dir möglicherweise in Zukunft jedesmal einen schönen Tag wünschen, vielleicht wird er dich auch einfach nur noch ignorieren (das willst du doch, oder?) schließlich ist er auch nur ein Mensch, der, wie jeder Andere auch, hauptsächlich seine Ruhe haben will.

Nicht jeder Bettler ist ein Betrüger, auch nicht jeder, der nach Bettelmafia aussieht. Wenn er wirklich jeden Tag abgeholt wird, ist die Wahrscheinlichkeit allerdings recht hoch, aber keine 100%.

Zu den restlichen Verallgemeinerungen in deiner Frage werde ich hier jetzt mal nichts weiter sagen - denke du weißt schon, was und wie es gemeint ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch mal bei der Polizei, ob die was machen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An den Bahnhöfen kannst du die DB Sicherheit informieren. Die lassen es meistens aber schon, da sie wissen das es nichts nützt. Versuch ist es aber wert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach ignorieren und sich nicht weiter drüber aufregen.

Und diese Menschen werden das Geld garantiert nicht behalten, sondern an ihre Bosse abgeben müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei agressives Betteln kannst Du die Polizei rufen.

Ansprechen oder und Becher vor die Nase halten ist schon agressives Betteln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?