Blenderansicht drehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt zwei Bereiche, bei denen der Blickwinkel wichtig ist.

a.) Beim Bearbeiten: Hier wählt man über die Tasten des Zehnertastenfelds die Grundansicht 7 = Aufsicht 1 = Frontansicht 3 = Rechts-Ansicht

Nun kann man mit der Maus mit den drei Tasten, dem Scrollrad und einigen Tasten (STRG, SHIFT,l ALT) auf der Tastatur die Blickrichtung wählen.

b.) Will man eine Kamera für das Rendern vernünftig drehen, so ist das gar nicht so einfach. Hierfür gibt es Tracking-Constraints, die einem das Leben enorm erleichtern. Ein Empty-Objekt wird als "Blickpunkt" definiert, die Kamera schaut da immer drauf und hält sich dabei so weit es geht senkrecht.

 - (Programm, 3-D, Blender)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder über das Numpad, also dort kannst du dich von Achse zu Achse bewegen oder du drückst das Mausrad und bewegst die Maus.
Anfangs mag das ungewohnt sein aber glaub mir, man gewöhnt sich schnell daran und dann ist die Bewegung im Interface sehr angenehm und flüssig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Einfachsten ist das Mit dem Mausrad (Gedrückt halten und maus Bewegen) :)

Oder auf dem Numpad :) is aber umständlicher. In die Kameraansicht kommst du übrigens mit 0 auf dem Numpad 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?