Blender Tracking Video

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hat doch nicht nur was mit dem RAM zu tun. Er berechnet schließlich das Tracking, und da ist auch ganz doll der Prozessor gefragt. Was hast du denn für ein System?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KPGame4 30.03.2014, 11:15

Also ich habe einen AMD Athlon II X3 455 also einen Dreikernprozessor und er läuft mit 3300 Megaherz. Das ist zwar nicht mehr der beste und neuste aber vorher bei anderen Videos mit gleicher Qualität liefs flüssig. Oder falls du mir einen guten Prozessor für Gaming und Rendern und so ein Zeugs vorschlagen kannst, dann schreib einfach rein. LG KPGame4

0
KPGame4 30.03.2014, 11:17
@KPGame4

Und habe inzwischen mal mehrere Tracks gleichzeitig Tracken lassen und auf einmal wars relativ flüssig. Es wechselt so vom Tempo.

0
Parmesankaese 30.03.2014, 13:09
@KPGame4

OK, an dem Rechner wird's also wirklich nicht liegen. Natürlich geht's immer noch schneller, aber man kann's auch übertreiben. Die Trackingeschwindigkeit hängt auch sehr von den Trackingeinstellungen, der Markergröße etc. ab. Erleb ich bei mir ganz häufig, ein kleiner Marker läuft in 2 Sekunden durch das ganze Video durch, und einen anderen skaliere ich auf 2 (ist ja dann 4fache Größe) und mache die Search-Area ein bisschen größer, schon schafft er nur noch 3fps.

0

Was möchtest Du wissen?