Blender: Standbild in den ersten paar Sekunden ohne das er jeden Frame rendert?

3 Antworten

Du könntest zwei mal rendern: Einmal machst du die Animation nur an dem Zeitpunkt an dem das Standbild ist und stellst da auf 1 Frame per Second. Und dann machst du eine weitere Animation die dann 60FPS (oder halt irgendwas anderes) schnell ist und schneidest danach beide Clips zusammen. Allerding sehe ich keinen Vorteil, außer ein paar Sekunden/Minuten Wartezeit ersparnis.

Im Videoschnittprogramm kannst du Einzelbilder in die Länge ziehen. Als Youtuber hat man ein Videoschnittprogramm.

Du hast vergessen eine Frage zu stellen

Ne war bloß ne halbe aussage, außerdem wenn du keine Ahnung hasst über Blender dann schau gar nicht drauf!


0

Was möchtest Du wissen?