BLENDER: Problem mit Boolean Modifier!

...komplette Frage anzeigen So sieht es bissher aus! - (Computer, PC, Programm)

2 Antworten

Hallo!

Ich kenne zwar das Programm nicht, würde aber sagen, dass dein Würfel nicht voll (solid) ist, sondern eine Wandstärke besitzt, die geringer ist, als deine Buchstabentiefe. Beim Rendering sieht man ja auch eindeutig einen dritten Buchstaben auf einer dritten Würfelseite, der auch die Würfelwandstärke "durchbricht".

Beim "D" könnte es zwei Erklärungen geben:

  • die Buchstabentiefe oder der Buchstabenversatz in Richtung Würfel ist geringer als beim "R", oder
  • die Würfelwandstärke beim "D" ist stärker, als im übrigen Würfel.

LG Bernd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du deinen Würfel subdivided?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?