Bleibt WLAN Einstellung bei neuem Anbieter erhalten?

3 Antworten

Das ist eigentlich eine Einstellungsoption des Routers, d. h. der neue Router hat da ggf. andere Einstellungen. Normalerweise ist diese Option nicht aktiv, in den von deinem aktuellen Anbieter gesendeten Routern aber scheinbar schon. Ich würde vermuten, dass die Einstellung bei einem neuen Router von einem anderen Anbieter nicht aktiviert ist - könnte aber auch bei einem neuen Router vom gleichen Anbieter plötzlich deaktiviert sein. Soweit ich weiß haben das aber die wenigsten standardmäßig aktiviert.

Nein, von deinem neuen Anbieter wirst du einen neuen Router bekommen, welcher dann auch neu eingerichtet werden muss, folglich bekommst du neben den neuen Einwahldaten auch neue WLAN-Daten zum neuen Router.

Grundsätzlich bringt ein MAC-Filter / Zugangsbeschränkung nichts, da entsprechende Angreifer auch wissen, wie sie "bekannte Geräte" imitieren können, der Router filtert ja nur nach MAC-Adresse, weswegen es kein Problem ist diese auf eine bekannte zu ändern und schon lässt einen der Router gewähren. Daher hilft eher ein eigenes WLAN-Passwort, wobei mittlerweile die voreingestellten (meist 16-stellige Ziffernfolgen) auch recht sicher sind.

Jeder Router hat seine "Werkseinstellungen" ... das hat aber nichts mit dem Internet Anbieter, sondern mit dem Router etwas zu tun.

Wenn Du jetzt das gleiche Router-Modell hast, dann sind die "Werkseinstellungen" wahrscheinlich genauso wie beim "alten" Router.

Es gibt dazu eine Gebrauchsanweisung in der steht, wie man die "Werkseinstellungen" ändern kann .. 

Das mit dem nur bekannte Geräte mit dem Router verbinden lassen ... kann ich so nicht nachvollziehen. Das wird normalerweise damit gemacht, dass man den Router für Geräte mit bestimmten MAC-Adressen "freigibt" bzw dass man in der Router Konfiguration bestimmte Geräte sperrt ... das kann man aber nicht in Werkseinstellungen machen, weil das "Werk" ja nicht wissen kann wasDu für Geräte hast und welche MAC Nummern die haben. 

Irgendwie hast Du da Mist erzählt bekommen ... oder Du denkst da irgendwie um die Ecke.

Im Normalfall hat jeder Router einen Reset Knopf ... mit dem kann man dann, den Werkszustand, wieder herstellen und dann muss man nur noch die Internet Zugangsdaten eingeben und die W-LAN Passwörter setzen.

Da ist im "Werkszustand" kein Gerät gesperrt.

Welcher Wlan Router in meinem?

Hallo hab mein Internet umstellen lassen von 50.000 auf 200.000 Anbieter ist vodafone Kabel Deutschland jetzt ist die Frage die wollen mir eine fritz box 6490 zu kommen lassen ich selber hab einen lancom 1821 + wireless adsl router rumstehen ist mein Lancom Router mit der neuen Leitung kompatibel oder würdet ihr mir die Fritzbox empfehlen

...zur Frage

Kann man sehen auf welchen Seiten man war? - WLAN Router / Anbieter

Kann man über den WLAN Anbieter oder Router iwo am Computer sehen, auf welchen Seiten diejenigen waren, die mit dem eigenen Netzwerk verbunden sind? Oder geht das nur über den Verlauf?

...zur Frage

Unterschied zwischen Anbieterabhängigen und Unabhängem Modemrouter?

Hallo zusammen,

Und zwar würde mich interessieren ob und wenn ja welchen Unterschied es zwischen Routern direkt vom Internetanbieter und jenen die man sich unabhängig anschafft gibt.

Um es nochmal konkreter zu Formulieren: 1&1 bietet die Fritzbox 7590 für eine Einmalzahlung in Höhe von 199,99€ an. Der günstigste alternativpreis liegt bei ca. 250 Euro (z. B. Bei Amazon).

Da das unter anderem eine Investition in die Zukunft sein soll stell sich mir nun die Frage ob ich die Fritzbox wenn ich sie über 1&1 anschaffe nur mit 1&1 Tarifen nutzen kann oder ich in Zukunft denselben auch mit anderen Tarifen anderer Internetanbieter verwenden kann. Außerdem würde mich noch interessieren ob es ganz generell unterschiede gibt.

Vielen Dank im voraus.

Mfg Fragmatiker

...zur Frage

Chromecast kann nicht auf Internet zugreifen?

Mein Chromecast 2 kann sich zwar mit dem Router verbinden , aber dann nicht auf das Internet zugreifen , obwohl der Router WLAN einwandfrei sendet. Der Router ist als zweites WLAN Netzwerk im Haus eingerichtet (DHCP deaktiviert) weiß nicht mehr weiter...hat jmd. vlt. Tips ?

...zur Frage

Internet am neuen PC sehr langsam trotz guter Verbindung?

Ich habe einen neuen PC gekauft. Dort habe ich dann mein WLAN eingerichtet. Es hätte auch direkt 4 von 4 Balken Signalstärke. Allerdings ist das Internet trotzdem sehr langsam und manchmal ist das WLAN für ein paar Sekunden komplett weg. Mein WLAN am Handy funktioniert perfekt bei gleicher Entfernung zum Router. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Wie richtet man ein WLAN Passwort ein?

ich habe mir einen neuen wlan router (von der firma belkin) gekauft und angeschlossen und bin auch gleich online damit. mein rechner zeigte mir an dass das netz ungesichert sei (also kein passowort vorhanden) wie kann ich mir jetzt ein passwort einrichten ?

falls ihr wisst wie, wäre es nett wenn ihr es für idioten erklären könntet ;-) (also schritt für schritt)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?