Bleibt Windows 10 nach dem ich mein Laptop auf Werkseinstellungen zurück gesetzt habe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja klar, du hast ja bestimmt da stehen zum alten Windows zurückkehren ,nicht angeklickt sondern oben das erste diesen PC zurücksetzen  , alle Programme und Apps werden gelöscht und das ist gut so viel arbeit aber es lohnt sich treiber noch aktualisieren dann sollte er laufen . 

Ich meine nicht. Werkseinstellungen sind halt Werkseinstellungen. Dafür müsstest Du wahrscheinlich auch Deine REcovery DVD ins Laufwerk legen (sofern Du damals eine gebrannt hast). Sicher bin ich mir aber nicht.

PopCold 08.10.2015, 00:00

Habe keine DVD gekauft womit ich es installieren kann sondern nur Laptop Dan habe ich irgendwie Windows 8.1 installiert und nach einiger Zeit kam so nh Anzeige das ich kostenlos auf Windows 10 wechseln kann Also muss ich nach dem ich es zurück gesetzt habe nochmal für nh DVD zahlen?

0
Jensen1970 08.10.2015, 05:48
@PopCold

wechsle auf Windows 10 es ist für dich kostenlos . 

0

Habe ich zurückgesetzt mit der alten Recovery CD von Windows du wirst dann genau gefragt ob du das aktuelle Update haben willst.

Wenn es richtig Werkseinstellungen sind, dann wird da dannach kein Betriebssystem mehr drauf sein. Müsstest es also nochmal neu installieren

Jensen1970 08.10.2015, 05:46

so ein Stuss 

1
BlackDog4444 08.10.2015, 13:05
@Jensen1970

Setzt du einen Computer richtig auf Werkseinstellungen zurück, wird auch die Festplatte komplett Formatiert und auch Windows wird dann von der Festplatte gelöscht. Wie das bei einem Laptop ist, kann ich nicht beurteilen, zumal es am PC keine Funktion gibt, die Windows vom PC löscht. Richtige Werkseinstellungen bekommt man nur hin, indem man die Festplatte ausbaut, an einen anderen PC als "externe" anschließt und die dann an diesem PC formatiert.

0

Ganz einfach ausgedrückt: Ja!

Ja, es bleibt.

Was möchtest Du wissen?