Bleibt Windows 10 beim Wiederherstellen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst beide Optionen auswählen. Du kannst ihn zurücksetzen und bei Windows 10 bleiben oder steigst wieder auf Windows 8 um. Windows bietet beide Optionen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pawluck
19.01.2016, 00:55

Hat perfekt funktioniert, Danke! :)

1

Hallo,

wenn du Windows 10 schon seit Länge rals ein Monat hast wird sich Windows 10 installieren.

Solltest du unter dieser Zeit liegen dann installiert sich Windows 8.

Lg Nico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst das alles über das Betriebssystem das gerade auf dem PC oben drauf ist, also Windows 10.
Wenn du wieder Windows 8 haben willst, kannst du es bei den Einstellungen wieder rückgängig machen (auf die Windows 8 Version).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windows 10.

Windows 8 bekommst du nur drauf wenn du mit einer entsprechenden Datei/DVD booten würdest und dann deine Festplatte formatierst und Win8 dann vom Installationsmedium installierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von medmonk
19.01.2016, 01:11

Die vom Hersteller implementierte Wiederherstellung wird durch ein Upgrade nicht überschrieben. Daher kann das Gerät auch ohne externe Datenträger auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. 

0

du hast dann windows 10  frisch wenn du es richtig machst !! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es geht auf den Kaufzustand zurück. Dieser war Windows 8.

Klappt 100%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?