Bleibt KFZ Beitrag gleich auch bei Tarif erhöhung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bist du dir sicher? Die Axa hat doch mit die teuersten Beiträge und meist nur magere Leistungen? .... und 600 EUR sparen? Ich bezahle für meine Kiste rd. 600 EUR/Jahr mit VK 150, TK ohne und 40.000 km.

qugart 29.09.2014, 09:16

Mal wieder kompletter Dummquatsch.

Zum einen Ist das eine reine Pauschalaussage, zum anderen vergleichst du Äpfel mit Birnen.

2
rayshan23 29.09.2014, 09:34

Ja aber die Prämie hängt doch von vielen Faktoren ab. Ich zahle mit SF2, VK 1000 und TK 150, Werkstattbindung, 3000km/Jahr ca 1800€

Bei Axa wären es ab dem 01.01 jährlich 1200€ und ist somit die günstige Versicherung für mich

1

Jetzt kannst du die Versicherung nur wechseln bei Fahrzeugwechsel oder Übertragung auf einen anderen Halter. Dabei ist natürlich zu beachten, ob der SF-Rabatt übertragen werden kann.

Die meisten Anbieter können dir vor dem 30.11. aber auch bereits die Prämie für 2015 nennen.

derhandkuss 28.09.2014, 20:03

Vorher wechseln kannst Du auch in einem Schadensfall, wenn Du also einen Unfall hast und Du diesen Deiner Versicherung meldest. Ansonsten ist die Antwort aber richtig.

1

Mit der oben genannten Versicherung habe ich so meine eigenen Erfahrungen gemacht. Ich habe dort auch einen Versicherungsvertrag zu laufen, weil mir seinerzeit äußerst günstige Versicherungsprämien vor dem Vertragsabschluss ausgerechnet wurden. Innerhalb von fünf Jahren wurde der Beitrag aber derart erhöht, dass ich mehr zahlen musste wie bei meiner bisherigen Versicherung. Erst nachdem ich beim Versicherungsvertreter ordentlich Protest eingelegt hatte (mit schriftlichem Vergleichsangebot meiner alten versicherung), wurde dieser "gnädigerweise" tätig und hat mir günstigere Tarife raus gesucht.

schleudermaxe 29.09.2014, 08:33

Verstehe ich richtig? Und trotzdem noch bei AXA? Sind wir auf dem Basar oder wollen wir abgezockt werden?

0

wenn die Tarife steigen, hast du ja ein Sonderkündigungsrecht. Warte doch einfach bis Oktober, wenn die neuen Tarife alle feststehen, bevor du den Vertrag unterschreibst. Tip: AXA gehört nicht unbedingt zur günstigsten Versicherung

Kommt auf die Gesellschaft an, aber in der Regel wird für das nächste Jahr bei sofortigem Abschluss der errechnete Preis garantiert.

Ich würde aber dennoch noch etwas warten, da die neuen Tarife für 2015 erst in den nächsten Tagen bei den meisten Gesellschaften freigeschaltet werden, wegen des Runs auf den 30.11.

schleudermaxe 29.09.2014, 08:34

Bist Du dir sicher? Wie kann denn ein Beitrag errechnet werden, wenn es noch gar keinen gibt?

0
qugart 29.09.2014, 09:18
@schleudermaxe

Ja klar....die Tarife sind ja erst ab genau den Datum bekannt, ab dem sie gelten.

In der Regel ist der Tarif bereits im Juli da.

0
Urknall 29.09.2014, 20:09
@qugart

Fragt sich nur bei welcher Gesellschaft. ;-)

Ich für meinen Teil kann für 4 der großen Gesellschaften sprechen und da wird er erst die nächsten Tage auf die Systeme aufgespielt und ist dann auch somit erst für den AD rechenbar.

Kann natürlich sein, dass irgendwer mit guten Beziehungen auch schon vorher an die Papierversion kommt und dann Angebote von Hand zu Fuß rechnet, dem wünsche ich allerdings reichlich Spaß, weil Langeweile scheint er ja vorher schon gehabt zu haben.....

0

Nein. Da Du die Versicherung zum 1.1.15 beantragt hast, gilt auch der Tarif Stand 1.1.15. Anders ist das nicht möglich.

Nur bei Fahrzeugwechsel (oder Unfall) noch in diesem Jahr.

siola55 28.09.2014, 20:44

Halterwechsel würde auch genügen - z.B. auf die Frau zulassen...

0

Was möchtest Du wissen?