Bleibt es bei Freundschaft plus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also "erstmal Freundschaft plus" klingt für mich sehr danach, dass er keine Lust hat auf etwas festeres, das wäre ja auch okay, wenn deine Absichten die gleichen wären. 

Da das aber anscheinend nicht so ist, solltest du ihm das eher offen sagen, weil sonst kann es tatsächlich passieren, dass er dich nur ausnutzt.

Weil "einfach sehen, wie es sich entwickeln wird" kann man auch wenn man sich weiterhin einfach nur normal trifft und ein paar nette Sachen unternimmt :) Da lernt man sich doch viel besser kennen, als durch Sex. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichaelaS5
04.01.2016, 15:27

Vielen Dank für die Antwort! Also durch die ganze Situation habe ich das Gefühl, er möchte nicht so viel unternehmen, da er sich ja dadurch irgendwie mehr an mich binden würde und festlegen müsste. Aber ich werd es versuchen :)

0

Ich denke, du solltest da wirklich das denken, was er gesagt hat. Da du anscheinend schon ein Kind hast und das mit 22 heutzutage recht früh ist kann ich gut nachvollziehen, dass er sich da Gedanken macht, da er ja dann quasi die Vaterrolle übernimmt und sich da vllt noch nicht bereit für hält. Das ist im Umkehrschluss ja quasi so, als würdest du ihm sagen eine Beziehung nur, wenn du mit mir ein Kind hast.... Da muss er sich erstmal Gedanken drüber machen.  Dass er Gefühle für dich hat würde ich aufgrund dessen nicht zwangsläufig entscheiden. Bin zwar erst 18 aber ich könnte mir auch nicht vorstellen in ein paar Jahren schon als Vaterfunktion agieren zu sollen/können. Das steht dann auch unabhängig davon, ob ich Gefühle für jmd hab oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichaelaS5
04.01.2016, 14:47

Ich verstehe seine Lage. Der springende Punkt aber ist, dass ich nicht weiß, wie er darüber denkt. Dh. zieht er mehr in Betracht oder tut er das generell gar nicht.

0

Wer mein Kind zum Problem erklärt, wäre bei mir draußen. Der wäre nie in mein Bett gekommen.

Ich würde ihn weiterschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt er denn mit deinem Kind gut aus? Hat er dein Kind überhaupt schon kennengelernt? Der springende Punkt ist das Kind und darüber hast du leider überhaupt nichts geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichaelaS5
04.01.2016, 14:42

Es ist so, dass er es bloß öfters flüchtig gesehen hat. Mein Kind ist zumeist bei Großmutter und Vater, weil ich arbeite. Dh. blöd gesagt, dass er nicht viel mit meinem Kind zu schaffen  haben muss. Wir können uns oft alleine und ungestört sehen, wenn wir wollen.

0

Was möchtest Du wissen?