Bleibt eine Schilddrüsenunterfunktion für immer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Schilddrüsenunterfunktion geht nicht wieder weg - aber man kann sie mit Medikamenten so gut behandeln, dass man "wie gesund" ist. Solange man die Medikamente nimmt natürlich.

Ich glaube auch nicht so recht, dass man mit einer korrekt behandelten Schilddrüsenunterfunktion von irgendeinem Beruf ausgeschlossen werden muss. Bitte erkundige dich da genau!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 670557
02.01.2016, 12:38

Danke aber bei der Polizei ist das leider so das mann mit eine Schildddrüsenfunktionsstörungen nicht bei der Polizei  angenommen wird so steht es auf jeden fall im Internet 

0

Hallo 670557,

Was Deine Schilddrüse angeht, solltest Du nur mit Deinen behandelten  Arzt

darüber sprechen und nicht aus dem Internet etwas lesen, was in Deinem

Fall nicht in Frage kommt oder zutrifft. Keine Angst wegen dem Traumberuf,

da lässt sich doch was machen. LG.KH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 670557
02.01.2016, 12:46

Dankeschön 

1

Such mal deinen Hausarzt/ Kinderarzt auf, der wird dich genau beraten was du tun kannst, nicht jeder Hypothyreose (Schilddrüsenunterfuktion) ist gleich deshalb kann man dir das leider nicht pauschal beantworten!

Viel Erfolg dir trotzdem! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 670557
02.01.2016, 12:35

Dankeschön das werde ich so schnell wie möglich machen 

1

Nein die bekommst du nicht weg. Daher muss man auch sein leben lang Hormone nehmen und jährlich kontrollieren lassen. Das die Schilddrüse auch gut eingestellt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?