bleibt der Whatsappaccount wenn ich meine Apple ID ändere?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Apple hat mit WhatsApp nichts zu tun, aber deine Befürchtungen hast du zurecht, denn für Apple bist du mit einer neuen ID natürlich auch ein anderer Mensch.

Allerdings gibt es die Familienfreigabe. Dein Papa kann dich als Familienmitglied eintragen (Einstellungen, iCloud, Familie), dann könnt ihr alle von ihm gekauften Apps gemeinsam nutzen.

Damit du dein iPhone auf eine eigene ID ummelden kannst, musst du ein Backup auf deinem Computer erstellen (mit iTunes), dann muss dein Papa dein iPhone von seinen eigenen Geräten abmelden (vorrübergehend auch "Mein iPhone suchen" abschalten) und das Gerät komplett zurücksetzen auf Werkseinstellungen. Erst dann kannst du es auf deine ID neu aktivieren und das Backup zurückspielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

thomsue 04.05.2016, 19:30

Die Familienfreigabe ist ne tolle Sache, hat aber auch Nachteile

0
thomsue 04.05.2016, 19:33

Man kann sich auch temporär im Apple Shop mit einer anderen ID anmelden

0
Bellalaaa 04.05.2016, 20:29

diese familienfreigabe haben wir schon, also ich kann mir alle Apps auf mein Handy laden und auch nutzen, diese Freigabe haben wir schon immer, allerdings geht es ja eben darum dass ich den Code zu seiner Apple-ID nicht habe, heisst immer wenn ich ein neues Lied oder eine neue App möchte muss er den code eingeben. Da meine Mom und mein Dad sich aber getrennt (nicht geschieden) haben, sehe ich meinen Vater sehr selten, bedeutet dass ich warten muss, bis er mal zu Besuch kommt. Ich habe vorhin etwas recherchiert und habe gesehen dass man ganz einfach zwei Apple-ID's aufeinmal auf seinem Gerät installieren kann... Wäre damit eigentlich mein Problem mit Whatsapp, Instagram und Snapchat gelöst?

0

ja bleibt sie 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?