Bleibt asthma für immer wenn man es hat?

6 Antworten

Ofiziell ja, aber einer unserer Angestellten hatte bis 30 Asthma und nun seit 5 Jahren nicht mehr. Kommt völlig ohne Atemspray aus und hat keine Anfälle mehr. (möglicherweise hat er sichs aber vorher nur eingebildet)

Nein, Dieser Kubaner ist sein Asthma los geworden.

Der typ der erschossen wurde, neben Castro der typ


che guevara aber noch andere sind ihr Asthma los geworden, meistens waren das Leute die keine Weicheier waren.

Ja aber man gewöhnt sich dran.

Warum bekomme ich immer so Schlecht Luft wenn ich zu heiß Baden gehe?

Ich habe Asthma liegt es daran oder hat es einen anderen Grund ?

...zur Frage

Ist Asthma vererbbar? Woran merkt man es?

Hey^^ In 2 wochen werde ich 17 und ich hab eine relativ simple frage. Woran merkt man, dass man Asthma hat? Meine Mutter hat Asthma, ihr Vater auch und bei mir ist so, dass das Atmen manchmal wehtut und ich das gefühl habe keine Luft mehr zu bekommen was sich dann für eine Minute so hinzieht. Das typische Pfeifen hab ich noch nicht gehört, aber kann man davon ausgehen, dass ich auch Asthma habe / bekommen werde? Ich weiß nicht, ob meine Urgroßeltern das auch hatten, aber ich hab mal gehört, Asthma bekommt man erst, wenn man älter ist und bei mir geht das ganze seit knapp ein einhalb jahre... lg anna

...zur Frage

In wie weit hab ich Asthma?

Der Arzt hat mir gesagt : Ich hab Asthma . Ich hab Foster 100/6 eingenommen .

Ich hab das 2 Wochen genommen .

Danach nicht mehr .

2 Monate hab ich gar keine Asthma Faelle mehr .

...zur Frage

Asthma und dann Schulsport

Also ich hab erfahren, das wir morgen in Sport Noten machen und darum geht es 12 Minuten durch zu laufen, und wenn man einmal stehen bleibt verschlechtert dies die Note. Ich (w) bin ich 18 geworden und habe Asthma, ich habe auch ein Attest in Sport abgegen, das ich Asthma habe, muss ich dann morgen trotzdem die 12 Minuten mit durchlaufen?

...zur Frage

Allergisches Asthma andauernd?

Hallo ich war heute beim Lungenarzt und der hat allergisches Asthma gegen Pollen(höchstwahrscheinlich Birke) festgestellt und meine Frage ist ob das allergische Asthma vorübergehend ist oder auf ewig?

...zur Frage

Atembeschwerden und Schwindel beim Sport? Asthma oder was?

Hey mein Problem ist, dass ich beim Sport immer Probleme mit dem Atmen habe, wenn andre nur leicht schnaufen, habe ich schon fast Atemnot und dadurch wird mir total schwarz vor Augen, dass ich denke, ich würde gleich umkippen. Das Ding ist, da ich große Brüste habe, muss ich beim Sport immer sehr enge Sport-BHs tragen, das auch ja alles bleibt wo es sein muss. Nun weiß ich nicht ob es daher kommt, oder ob ich vielleicht leichtes Asthma habe. Denn auch schon allein wenn ich Treppen laufe, komme ich schon aus der Puste und dabei trage ich eben nichts enges. Ja ich bin auch leicht dick, aber nicht übermäßig übergewichtig. Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?