Bleiben oder riskieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du deine jetzige Schule nicht magst und es dir leicht fällt freunde zu finden etc würde ich wechseln. Kannst ja erstmal zum Probeunterricht gehen und dich danach entscheiden. Außerdem ist der Weg dann nicht so Ellen weit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einen schönen Spruch. "Lieber riskieren und bereuen als bereuen es nie riskiert zu haben" - egal für was du dich entscheidest - es kommt darauf an, was du aus der Situation machst. Manchmal hilft es, eine PRO und CONTRA Liste aufzustellen... Wenn du neugierig und aufgeschlossen bist für das Neue, warum nicht? Mit der Einstellung kannst du dich sicherlich gut einfügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

No risk no fun! Versuchs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du wirst es ebenfalls bereuen bleibste da wo du bist. Du wirst wenn's da schief läuft dein Leben lang dich fragen wie es auf der anderen Schule wär

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst nur du beurteilen.
Hör auf dein Bauchgefühl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?