Bleiben die meisten Vogelarten während der Brutzeit im Schwarm oder beziehen sie mit dem Partner ein eigenes Revier?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die meisten einheimischen Vögel bilden Paare und verteidigen ihr jeweiliges Brutrevier. Das hat die Vorteile, dass das Futter im Revier für die eigenen Küken reserviert ist und sich kein fremdes Männchen ans eigene Weibchen ranmachen kann.

Ausnahmen sind Schwarm-/Koloniebrüter wie z.B. Schwalben und Kormorane. Sie bauen ihre Nester alle zusammen an einen Ort und brüten in einer mehr oder weniger großen Kolonie. Das hat den Vorteil, dass sie sich gemeinsam gegen Feinde verteidigen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eDream
08.07.2016, 14:54

Vielen Dank für die gute Antwort! :) Ist es auch weltweit gesehen so, dass nur die wenigsten Arten in Schwarmen/Kolonien brüten, oder ist das nur auf unsere einheimischen Arten bezogen? Und weißt du, wie es ganz speziell bei Papageien- und Rabenvögeln aussieht?

0

Es kommt ganz auf die Art an. Es gibt welche die in Kolonien brüten, bei anderen erledigt das Paar das Brüten und die Aufzucht der Jungen gemeinsam, bei wieder anderen nur das Weibchen oder in ganz seltenen Fällen wie z.B. Emu u. Kasuare nur das Männchen. Es gibt auch Arten die ihre Eier in der Erde verscharren und das Ausbrüten der Sonne überlassen oder sogenannte Brutschmarotzer die ihre Eier in fremde Nester legen.  Weil du wegen Raben und Papageien gefragt hast so gibt es bei beiden welche die in Kolonien brüten. Aber im Allgemeinen brüten die meisten Vögel nicht in Kolonien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwarmvögel bleiben im schwarm.

kolonievögel in der kolonie.

und paarweise lebende bleiben paarweise. 

die meisten vogelarten sind kene schwarmvögel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eDream
08.07.2016, 12:30

Wirklich? Ich dachte, viele Vogelarten würden in Schwärmen zusammenleben.

0

Vögel und ihr Verhalten ist ähnlich dem der Säugetiere überaus mannigfaltig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?