Bleibe ich sitzen Hilfeeexxx?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Versetzungsbedingungen sind Bundeslandabhängig. Ab 2 fünfen muss man meistens ausgleichen. Wie genau würde ich am besten mal die Lehrer fragen.

Aber du hast ja auch noch genug zeit dies zu vermeiden. Häng dich in den Fächern mehr rein und tausche dich mit Mitschülern aus, die gut in den Fächern sind, wenn du etwas nicht verstehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf einem Gymnasium kann man nicht mit einer 3 ausgleichen, jedenfalls nicht in Sachsen. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass das in anderen Bundesländern groß anders ist. Und um mit einer 2 auszugleichen muss es ein Hauptfach sein. Also entweder eine Deutsch, eine deiner Fremdsprachen,... . Und ich glaube du bekommst eine Empfehlung die Klasse nochmal zu wiederholen. Du hast sonst keine Chance dein Abi zu schaffen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pullimaus2910
24.02.2016, 17:47

hat vllt nichts mit meinem Abi zu tun wenn ich Physik abwählen kann?! Du hast ja mal gar kein Plan und im Nebenfach kann man mit zwei dreiern ausgleichen, aber Hauptsache du hast hier unnötig geantwortet!

0
Kommentar von anonymx13
24.02.2016, 17:50

Also ich gehe zufällig auf ein Gymnasium der 10. Klasse ;) und tut mir leid, dass ich mir keine Sorgen um meine Versetzung machen muss, aber Physik ist ersten ein Hauptfach und kann auch zweitens NICHT abgewählt werden. Ich weiß ja nicht wo du zur Schule gehst und was das für ein Gymnasium sein soll.

0
Kommentar von quentlo
24.02.2016, 17:53

Also hier in Bayern am Gymnasium kann man Physik nach der 10. sehrwohl abwählen

0
Kommentar von anonymx13
24.02.2016, 17:59

Dann tuts mir leid , in Sachsen kann man das nicht. Und sry das so zu sagen: aber mit zwei 5en bist du da vlt trotzdem falsch. Du hast erstens ein schlechtes 10. Klassezeugnis, was dir weniger bringt als ein gutes Realschulzeugnis. Und auch mit einer 5 siehts im Abi schlecht aus. Ich würde die 10. an deiner Stelle freiwillig wiederholen oder die Schule wechseln.

0

Hi. Bin in der 9. mal wegen Latein und Mathe mit einem Schnitt von 3,0 pappen geblieben. Auch wenn das nicht die Antwort ist, die Du hören magst...

Im Nachhinein war das übrigens gar nicht schlimm. Habe dort meine heute noch beste Freundin (besser) kennengelernt und die Extrarunde gab mir Zeit zu überlegen, was ich wirklich möchte. Ihr müsst ja heute sowieso alles schneller durchhecheln als wir... Habe heute trotzdem meinen Dipl. und alles, was ich mir gewünscht habe.

Und wenn Du dich mit dem Gedanken totunglücklich fühlst, setz dich auf deinen Hintern, hole Dir ggf Hilfe, und hau rein! Abi ist im Nachhinein nicht die Welt schwer. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pullimaus2910
28.02.2016, 15:03

Du hattest ja auch in 2 Hauptfächern ne 5 und das ist bei mir ja nicht so

0

Keine Ahnung ,  es gibt Länder wo du in der Mittelstufe nicht sitzen bleiben kannst ... glaube Bremen ist so eine 

Ich bin mir ziemlich sicher das es bei 2 fünfen ein Gespräch mit den Eltern gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich ja noch verbessern. Bis zum Sommer ist es noch eine Weile hin. Immerhin gab es erst vor ein paar Wochen die Halbjahreszeugnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schnitt entscheidet das nicht. Soviel ich weiß, wird man bei zwei Fünfen oder einer Sechs nicht versetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pullimaus2910
24.02.2016, 17:39

bei zwei fünfen im Hauptfach nicht, aber eine ist im nebenfach

0

Was möchtest Du wissen?