Bleibe ich für immer unmusikalisch, oder kann ich mir das wegtrainieren?

5 Antworten

Hey, ich bin erst 11 Jahre alt und spiele seit Herbst letzten Jahres Saxophon. Daher dass ich schon voher 4 Jahre Flöte gespielt habe, konnte ich die Noten schon und die Griffe sind ähnlich. Aber ich denke auch als Anfänger kann man Saxophon spielen lernen. Man muss, wie bei jedem x-beliebigem Instrument, täglich bzw. 2-3 Mal in der Woche üben, und vorallem muss man Saxophon spielen wollen! Wenn du denkst ich habe keine Lust drauf, dass Saxophon auszupacken, zusammen zu bauen und zu spielen, wird dass nichts! Also überlegs dir genau, melde dich eventuell bei einer Musikschule an und spiele! Das ist mein Tipp!!!! Also dann wenn du spielst viel Spaß, viel Glück und gutes Gelingen!!!!!

Da hab ich nen Tipp für dich. Schau dir mal den Groove Workshop von Victor Wooten an! Ist eig. ne Bassist, aber die Sachen, die er so sagt, sind allgemein auf Musik übertragbar. Er teilt die Musik z.B. in Berreiche ein. Sodass du vergleichen kannst, in welche Berreichen du gut bist und in welche du dich verbessern müsstest. Nach deiner Ausführung bist du schonmal nicht in allem auf dem untersten Niveau. Noten sind z.B. nur ein kleiner Teil von Musik, wichtig sind auch Dynamik, Rhytmus, Emotion, u.ä.. Jeder gute Musiker wird dir sagen, dass es auch wichtig ist Rhytmusgefühl zu haben und die Dynamik varieren zu können und nicht nur vom Blatt nen paar Töne spielen zu können. Eig. will ich aber nur damit sagen, du kannst dich in jedem Berreich verbessern, wenn du erstmal die Schwachstelle erkannt hast! Dafür brauchst du keine besondere Gabe! Als Musiker kann man manchmal auch einfach ein Stück aus ner ungewohnten Musikrichtung nicht spielen, man hört sich rein, man übt zum Drum Computer und i.wann läuft's, das fällt nicht alles nur vom Himmel. :D Also wirst du das schon packen! Gruß Frank

Ich habe immer gesagt bekommen, Saxofon lernt sich leichter, wenn mann Klarinette spielt. Ich glaube nicht, dass es unmöglich ist das zu schaffen, auch ohne Vorkentnisse oder Klarinettenkünste. Noten lesen lernen kannst du während des Unterrichts, das ganze ist meist so aufgebaut dass du die "nebenbei" lernst. Ich habe mit der Gitarre angefangen, mit Akkorden, da ist die Motivation recht hoch weil man recht schnell einfache sachen spielen kann. Du musst dich aber vorher fragen was du spielen möchtest und ob das mit deim gewählten Instrument drin ist. Als ich mit 9 zu Klarinette gedrängt wurde (Musikprogramm in der Schule, dir brauchten noch wen der das macht) hatte ich kp was ich mit diesem Instrument soll und habe aufgegeben nach 2 Jahren Unterricht. Mach dir einfach gedanken was für Musik du machen möchtest und nicht nur welches Instrument schön klingt Du bist aber kein hoffnungloser Fall ;)

Besuch doch einfach mal eine Musikschule in deiner nähe und probiere mal was auch, da gibt es eig immer Probestunden..

Viel erfolg =)

Ein Mundharmonika schwer zu spielen?

Hey ^^

Ich habe kein Talent, wenn es um Musik geht. Aber ich möchte lieben gern ein Instrument spielen, was einfach ist.

Ich habe mir an eine Mundharmonika gedacht, weil ich es immer bei mir haben kann wenn es mal langweilig wird.

So da habe ich mehrere fragen offen

1 welche Marke / Bzw Preis ist gut ? 2ist es schwer zu lernen ? 3was wäre für Anfänger gut geeignet?

...zur Frage

Instrument lernen mit 15?

Moin leute!

Bin 15 Jahre alt, werde bald 16 und spiele seit meinem 4. Lebensjahr Klavier und seit meinem 8. Lebensjahr Blockflöte (zweiteres selbst beigebracht, jedoch sehr gut). Also habe ich schon was den Theoretischen Teil der Musik anbetrifft (würde ich behaupten) schon viel drauf. Wollte jetzt damit anfangen Gitarre oder Saxophon zu lernen, diesmal aber ohne Musikschule, weil mir das einfach viel zu lange dauert, bis ich wieder irgendwas lerne. Außerdem fehlt mir auch das Geld dazu bei meiner Musikschule des vertrauens (eher) Gitarre oder halt (unwahrscheinlicher) Saxophon zu lernen. Ist es denn jetzt eigentlich überhaupt noch möglich, dass wenn ich mich ranhalte, dass ich es noch schaffe in meinem Alter ein Instrument zu lernen, ohne wie nen Volldepp auszusehen?

Freue mich über alle Antworten

LG Maxi

...zur Frage

Wie schwer ist es, saxophon spielen zu lernen?

Ich habe bis jetz vom kindergarten bis zu 2. Kalsse blockflöte gespielt und von der 3. Bis zur 5. Klasse klavier, dass aber nur weil ich irgendetwas spielen wollte und diese instrumente vorhanden waren, inzwischen kann ich keins der beiden instrumente mehr spielen (bin jetzt 16). Da ich ein großer jazz fan bin und den klang von saxophonen (oder was auch immer der plural ist) sehr schön und beruhigend finde und ich wieder lust habe, ein instrument zu spielen, habe ich mich dafür entschieden saxophon zu lernen. So komme ich zu der Frage, wie schwer es ist, saxophon zu lernen?

...zur Frage

Suche House-Song mit Saxophon Beat! OHNE TEXT UND NEU!

Das Lied ist ohne Text und es setzt, typisch Club-Musik halt, ein harter Bass ein. Das ganze Lied über spielt Saxophon oder ein Instrument in dieser Richtung. Es müsste eig. recht neu sein.

Hätte jemand eine Idee?

danke schon mal :)

...zur Frage

Gitarre ohne Noten lernen

Hallo und frohes neues Jahr erst mal :) ... Also ich bin 14 und eigentlich total unmusikalisch :D ... Spiel kein Instrument und Noten lesen klappt auch nicht so ... Aber irgendwie möchte ich jetzt im neuen Jahr mit einem Instrument anfangen , jedoch ohne Noten .. Mich beeindruckt das , wenn jemand nach nur Gefühl spielen kann ... Es bietet sich mir glücklicherweise gerade die Möglichkeit günstig an eine Gitarre zu kommen , doch zuerst wollte ich fragen : Lohnt es sich , das ganz allein , ohne Noten & Lehrer zu versuchen ? KANN das überhaupt klappen? Gibt es sonst irgendwelche "Hilfsmittel" , die ihr mir empfehlen könnt? Danke im Voraus :)

...zur Frage

was für noten und akkorde brauche ich um klavier und saxophon zusammen zu spielen?

Hallo, ich hoffe, dass ich meine frage verständlich gestellt bekomme. in ganz "normalen" songbooks, steht meistens die melodiestimme in noten. darüber stehen die akkorde. das ganze kann man dann schön mit gitarre und blockflöte, geige und klavier,.. spielen. doch wenn ich nun etwas mit dem altsaxophon und dem klavier zb machen will, kann ich dann rein garnichts mit den melodiestimmen+ akkorden anfangen, da es ja ein transponierendes instrument ist, ohne alles zu transponieren, was ich nicht vom blatt kann? :P liebe grüße und vielen dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?