Bleib ich jetzt sitzen wenn ich in Mathe und Deutsch eine 5 hab?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

also normalerweise darf man keine 5 haben. wenn man eine 5 hat, dafür aber in den anderen fächern ganz gut ist, werden oftmals noch ausnahmen gemacht. bei zwei 5en wird normalerweise aber keine ausnahme mehr gemacht. du hast also in 2 hauptfächern eine 3 aber hast du auch einige 2en oder am besten auch noch 1en im zeugnis? also wenn du keine 4en hast zwei 3en und sonst nur 2en und einige 3en kann es schon noch gut sein, dass sie bei dir eine ausnahme machen. meistens wird das bei der lehrerkonfernez beschlossen und sie machen das von den restlichen fächern, von deinem gesamteindruck und davon ob sie meinen, dass du die lücken im nächsten jahr aufholen kannst abhängig. also wenn deine lehrer knallhart sind wirst du nicht versetzt, aber es kann sein das sie doch noch eine ausnahme machen...

Ja. 5 - 6 am Gymnasium (G8), findet eine Querversetzung statt, dadrüber bleibt man sitzen. Natürlich gibt es Ausnahmen, wenn man sonst nur Zweien und ein paar Eisen hat.

Im Regelfall: 2 Fünfen in Hauptfächern -> nicht versetzt! In manchen Fällen gibt es die Möglichkeit der Nachprüfung. Voraussetzung andere Hauptfächer mindestens mit Drei!

Nein. Mit zwei fünfen in den Hauptfächer bleibst du leider sitzen. Aber sieh es als Chance.

Du bleibst leider sitzen. Außer wenn du vielleicht eine Schulform tiefer gehst, z.B. vom Gymnasium auf Real.. Wenn du in anderen Fächern noch gute Noten hast, kannst du eine 5 vielleicht ausgleichen.

Mit 3ern kannst du eh keine 5er ausgleichen, und mit zwei 5ern im Hauptfach bleibst du sowieso leider sitzen.

Zwei Fünfer in Hauptfächern bedeuten Sitzenbleiben, das kannst du nicht ausgleichen. Vielleicht ist eine Nachprüfung oder ähnliches möglich. Frag einfach mal nach! ;)

ja, du bleibst sitzen mit zwei fuenfen in hauptfaechern.

Was möchtest Du wissen?