bleaching-strips(bleichungs-streifen)..?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich benutze die "white strips" von blend-a-med. Sie wurden von der Stiftung Warentest mit gut benotet. Das Resultat ist wirklich beeindruckend, es ist vor allem sehr dezent, man sieht nicht gleich gebleacht aus. Es empfiehlt sich aber, die Anwendung jährlich zu wiederholen. Ich habe die Strips in der Schweiz gekauft, meine Drogerie musste sie aber in Deutschland bestellen. Ich habe rund hundert Franken bezahlt, in Deutschland müssten sie aber günstiger sein, ich denke so um die 50 - 60 Euro. Gutes Gelingen und herzlicher Gruss aus der Schweiz Bernadette

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahnärzte raten dringend davon ab da damit der Zahnschmelz zerstört wird.

Möchtest Du schöne weiße Zähne haben suche bitte den Zahnarzt auf. Eine gut ausgebildete Zahnarzthelferin wird in Absprache mit dem Facharzt für ein strahlendes Weiß sorgen.

Das kostet viel Geld?

Nun. Es gibt Zahnzusatzversicherungen welche zwei Mal im Jahr eine Prophylaxe finanzieren während der die Zähne nicht nur schön sauber gemacht sondern auch anschließend fachlich so versorgt werden dann der Zahnschmelz wieder für eine Weile einen Schutz hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?