Blaulicht im Kühlergrill?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Blaulicht in Kühlergrill sind so genannte Frontblitzer. Diese Frondblitzer sind fast in allen Einsatzfahrzeugen verbaut, insbesondere bei Feuerwehrfahrzeugen und bei Rettungswagen, bei der Polizei eher selten. Der Vorteil der Frontblitzer ist, das sie von vorausfahrenden Fahrzeugen in den Außenspiegel gesehen werden und den Einsatz Fahrzeug daher schneller Platz gemacht wird. Der Blaulichtbalken auf dem Dach ist nämlich im Gegensatz zu den Frontblitzern für vorrausfahrende Fahrzeuge deutlich schlechter erkennbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pitoor
14.01.2016, 22:56

Aber das von mir gesehene Fahrzeug hatte nur Frontblitzer. Keine auf dem Dach oder ähnlich

0

Die Polizei setzt auf Autobahnen oft zivile Fahrzeuge ein, die mit Kameras ausgestattet sind und so Verkehrssünder filmen. Diese Autos haben auch Blaulichter, aber damit sie nicht auffallen und weil man auf der Autobahn schlecht ein Blaulicht auf dem Dach befestigen kann ist dies an unauffälligen Stellen eingebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Dinger nennen sich Räumer (da sie für vorrausfahrende im Rückspiegel schnell erkennbar sind, da das Blaulicht auf dem dach nicht mehr zu sehen ist, wenn das fahrzeug sich nähert)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bezweifle das aber es kann ein Zivil Fahrzeug geweswn sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pitoor
14.01.2016, 22:53

Zivilfahrzeuge haben, das was ich bisher gesehen habe gar keine Beleuchtung. Wurde öfter mal angehalten. Lediglich im Innenraum bzw. Kofferraum haben die die typische Beleuchtung wo die Aufforderung zum halten beispielsweise drin steht.

0

Jein, vermutlich war das ein Trottel, der nicht wusste, was das für Konsequenzen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?