blaukorn

4 Antworten

  1. Es gibt Blaukorn mit unterschiedlichen Nährstoff Verhältnissen.
  2. Für Tomaten am besten geeignet ist COMPO EXPERT Blaukorn® premium.
  3. 10 Gramm davon in 10 liter Wasser auflösen und deine Tomaten immer damit gießen. Oder 20-30 Gramm in 10 Liter Wasser auflösen und einmal Wöchentlich damit gießen.
  4. Blaukorn ist mit 15-3-20-3-10 ein sehr guter mineralischer Volldünger. Durch die Kali Betonung, die Phosphat Reduzierung und den hohen Schwefelgehalt ist es praktisch ein optimaler Dünger für Tomaten.
  5. Preisleistung ist bei Blaukorn viel besser als bei dem ganzen überteuerten Zeug, das in Kleinpackungen als Tomatendünger Verkauft wird. Wenn man mineralisch Tomaten düngen will, ist Blaukorn mit N-P-K-MG-S 15-3-20-3-10 der beste Dünger den es gibt.

auf der verpackung steht sicher eine dosierangabe geschrieben, wenn du schon unbedingt mit blaukorn düngen willst. der vorteil an blaukorn.....es ist sehr schnell wasserlöslich, das heißt die pflanze hat sehr schnell dieenthaltenen nährstoffe. der nachteil von blaukorn...es ist sehr schnell wasserlöslich, das heißt nicht sehr lange für die pflanze verfügbar, außerdem enthält blaukorn nur stickstoff, phosphor un d kali, die hauptnährstoffe. die zahlreichen spurenelemte sind in blaukorn nicht enthalten.

ich würde bei gemüse organischen (also biologischen) dünger empfehlen. hier bekommst du in jedem baumarkt produkte von der firma oscorna oder neudorff, die sehr gut geeignet sind. hier fällt die befüchtrung des überdüngens weg.

2

Der Neudorf Tomatendünger ist ok. Der Oscorna Animalin hat viel zu viel Phosphat und viel zu wenig Kalium. Was gerade bei Tomaten im Topf überhaupt nicht geht. Wenn schon Oscorna für Tomaten, dann die Rinderdung Pellets. Allerdings gibt es von der Firma Italpollina Hühnerdungpellets mit der gleichen Nährstoffzusammensetzung. Blos sind da doppelt so viele Nährstoffe drin und der Sack kostet nur halb so viel.

0

Hallo,ich kenne Blaukorn nur als Mittel gegen Schnecken. Es gibt speziellen Tomatendünger preisgünstig zu kaufen. Benutze lieber so etwas. Da kannst du auch sicher sein, dass nichts Schädliches von den Tomaten aufgenommen wird.

9

blaukorn gegen schnecken????? das habe ich jetzt zum ersten mal gehört.

0

Gemüse düngen

Mit was soll ich Gemüse (Gurken, Zuchini, Salate, melonen) düngen? 1. Reicht da Hornspäne oder Blaukorn oder beides zusammen? Hab ein Balkon und die Pflanzen stehen im Kübel. War letztes Jahr sehr erfolgreich mit Flüssigdünger.

  1. Kann man auch Hornspäne und Flüssigdünger gleichzeiig verwenden
...zur Frage

Wann fange ich an Tomaten zu düngen?

Hallo Ihr lieben!

Versuche mich dieses Jahr mal an Tomaten und Paprika. Ich habe die Tomaten und Paprika Pflänzchen bereits zum ersten Mal pikiert. Hierbei habe ich Pflanzenerde benutzt. Es sprießen bereits die 3/4blätter. Ab wann fange ich an die Tomaten und Paprikas zu düngen ? Und womit ? Blaukorn? Und was hat es mit einer Stickstoff reichen Düngung auf sich? Danke für die Beantwortung !

Mfg

...zur Frage

Kann man mit toten Fliegen Pflanzen düngen?

Wenn ich eine Fliege fange, dann frag ich mich oft, wohin damit. Möglichkeit eins wäre der Mülleimer, aber irgendwann habe ich angefangen, die einfach in die Töpfe unserer Blumen zu tun. Eigentlich müssten die dort doch verrotten und die Pflanzen düngen, oder? Oder ist das doch eher schlecht für die Pflanzen?

...zur Frage

warum kleine Pflanzen nicht in große Töpfe pflanzen?

Warum muss man warten bis die wurzeln ( in meinem fall) aus dem Erde basierten Topf rauswachsen bis ich sie in einen größeren topf pflanzen kann .?

...zur Frage

Was ist das für eine Pflanze in meinem Garten Unkraut oder schöne Blume?

In meiner neuen Wohnung wächst ne Pflanze und ich weiß nicht ob ich sie entfernen soll oder nicht ob sie mal schön blüht oder sowas vielleicht wisst ihr ja weiter wäre super 😅

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?