Blauer Wein von Gïk Live!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das sehe ich ähnlich wie meine Vorredner. Aufgrund der starken medialen Präsenz in den letzten Wochen, hat das Team sehr viel zu tun und kann dem Ansturm nicht so gerecht werden, wie sie es geplant haben.

Stell dir das in etwas so vor:
Du eröffnest einen Online-Shop mit einem Produkt das keiner kennt.
Und am nächsten morgen schaust du in dein Emailpostfach und hast 200 Bestellungen und es werden stündlich mehr.

Als Kunde sicherlich schwer zu verstehen, aber manchmal kann man nicht so schnell arbeiten wie man möchte und ist vom eigenen Erfolg sehr stark überrascht.

Warte ein wenig und dann kannst du deinen "Wein" in Empfang nehmen und ich würde mich freuen, wenn du mir dazu eine Verkostungsnotiz schreiben würdest. Das interessiert mich sehr.

der weinmokel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcelz44
27.06.2016, 18:10

Danke. Klar kann ich nachvollziehen wenn auf ein mal viele Bestellungen reinkommen, die nicht so schnell verarbeitet werden können. Allerdings finde ich es für den Verbraucher auch fair, wenn man dann Plan B hat und den Kunden darüber informiert - dann ist es ja auch kein Problem. Nur wenn man dann nicht genau weiß, woran man ist, gestaltet es sich doch etwas schwieriger ;)

1

Ich weiß, manchmal ist der Finger schneller als der Kopf :(

Dachte nur, da es einige Tech Blog/Wein Blogs aus Amerika gab, die darüber berichteten, dass es vielleicht doch in Ordnung ist. 

Sonst wird auch immer von mir per Pay Pall oder per Rechnung bezahlt.

Vielleicht hat ja hier jemand auch seine Ware bekommen oder Gutes zu berichten - die Hoffnung stirbt zuletzt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu 95% kannst du deinem Geld nachwinken, deine Beschreibung deutet stark auf eine nicht sonderlich seriöse Seite hin. So etwas eruiert man vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok, der Hersteller hat heute geantwortet und meinte, dass es Aufgrund der hohen Nachfrage zu Lieferverzögerungen kommt und sich dafür entschuldigt. Mal abwarten. Ich werde berichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcelz44
28.06.2016, 18:40

Ok, mittlerweile gibt es ein Kontaktformular und es wird auf die Lieferverzögerung auf der Seite bzw. im Postkorb bei der Bestellung darauf hingewiesen. Momentan bin ich guter Dinge ;)

0

Was möchtest Du wissen?