Blauen Fleck kühlen?

4 Antworten

Kühlen ist gut, Quarkwickel und Bäder mit reichlich Meersalz helfen gut. Die Durchblutung anregen, dass das Blut gut abfliessen kann wäre super. Niemals den Bluterguss selber massieren oder daran herumdrücken! Eine Handbreit über dem Bluterguss Richtung Herz mit sanftem Druck und Streichungen massieren fördert den Abfluss des gestockten Blutes.

der blaue Fleck ist ein Bluterguss und ich glaube nicht das da kühlen hilft du kannst höchstens eine Salbe drauf machen Hepatrom oder Heparin

Es reicht wenn du ihn bzw. wenn du nicht da rumspielst sonst schmerzt es. Man muss ihn nicht kühlen aber man kann. Klar tut es weh wenn man im Berührung kommt aber einfach so tun als ob er nicht da ist und bald ist er weg. ^^

Was möchtest Du wissen?