Blaue Flecken aus dem nichts?

6 Antworten

Du stellst seit Tagen immer wieder die gleichen bzw. ähnliche Fragen. Wenn Dein Hausarzt gesagt hat, dass bei Dir keine Thrombosegefahr besteht, dann gehe ich einmal davon aus, dass er das nicht fahrlässigerweise einfach so hingesagt hat.

Es wurde Dir hier schon mehrmals empfohlen, zum Arzt zu gehen, anstatt Deine gesundheitlichen Probleme hier auszubreiten. Warum tust Du das nicht? Hier kann Dir sowieso niemand helfen!

Allmählich bekomme ich den Eindruck, dass Du ein Hypochonder bist, der sich damit nur Aufmerksamkeit verschaffen möchte.

Das sollte man auf jeden Fall ernst nehmen, falls das schon länger so ist, bzw. sehr plötzlich aufgetreten ist und nicht weggegangen ist. Es kann harmlos sein, aber auch was ernstes. Ich rate einen Arztbesuch an, eine Blutuntersuchung wird Klarheit schaffen.

Geh zum Arzt, da bekommst du eine Diagnose und vermutlich Tabletten verschrieben.

Geh in einen Kurort wie Bad Brambach oder Bad Wörishofen und dir wird geholfen.

Kuren ist natürlich schweineteuer.

deine blauen Flecken zu deuten, steht außerhalb meiner Macht. Tue etwas dagegen, Sport brauchts nicht unbedingt, aber wandern in schöner Natur erfreut nicht nur die Seele sondern auch die Gesundheit.

Brust flecken entfernen?

Hei ich hab auf der brust flecken und da jetzt sommer ist möchte ich das weg haben wie kann man am schnellstens die flecken entfernen

...zur Frage

Blaue Flecken - Krebs?

Ich habe seid gestern sehr viele Blaue Flecken ich bin 13 Jahre alt ist es normal ? Jedenfals , ich habe mal ein bisschen bei Google nachgeschaut und da habe ich gesehen dass das sogar Blutkrebs sein kann . Ich habe nich alle Symthome nur die Blauen Flecken :/ kann jemand mir sagen was ich dagegen machen kann ? Als kleiner Tipp ich bekomme immer mehr blaue Flecken und die schmerzen auch ein bisschen :/ Es tut mir leid wegen der Rechtschreibung! Soll ich mir jetzt sorgen machen ? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen weil ich wirklich angst habe :( Meine Eltern meinen dass ich noch lieber abwarte soll weil die denken dass ich mich nur die ganze Zeit unbewusst Stoße :(

...zur Frage

rote flecken im Gesicht mit kleinen adern dran?

ich habe seit ein paar Monaten ein paar rote Flecken im Gesicht. Sie sind ungefähr 2-3mm breit und von ihnen gehen kleine, feine adern aus. was ist das und wie kann man sie entfernen? danke.

...zur Frage

Grundlose blaue Flecken an den Beinen

Hallo, Habe inzwischen schon seid 2 Monaten Probleme mit blauen Flecken an den Beinen. War inzwischen schon im KH in der notfallpraxis weil sie sich, innerhalb von 3 Tagen drastisch vermehrt hatten sodass es 28 Stück waren. Das kleine Blutbild was dort gemacht worden ist, zeigte keine Auffälligkeiten sodass ich wieder nach Hause durfte, nur was dass sein kann wurde mir nicht gesagt. Daraufhin verschwanden sie alle, nun ist es so dass ich schon wieder 15 Flecken habe ohne mich in irgendeiner Art und weise gestoßen zu haben. Würde gerne wissen, was sich hinter diesen Symptomen verbergen könnte oder welchen Facharzt ich aufsuchen könnte. Vielen dank für die Antworten

...zur Frage

New Era Kappe; weisse Flecken?

Hallo zusammen,

meine schwarze New Era Kappe hat so komische weiße Flecken/Streifen. Ich weiß nicht wie diese Flecken entstanden sind. Ich habe einmal versucht die Flecken mit Wasser auszuwaschen, allerdings ohne Erfolg. Die Flecken sind dadurch nicht grösser oder kleiner geworden.

Habt ihr eine Idee, wie ich diese Flecken heraus bekomme? Ich kann die Kappe nicht in die Waschmaschine oder Spülmaschine tun, denn dann geht der Aufkleber am Schirm ab.

Danke im voraus und Grüsse

...zur Frage

Werde langsam unruhig

Hallo, ich habe seit letzten Samstag Probleme mit meiner Leiste/Hüfte/Rücken auf der rechten Seite. Angefangen hat es am Morgen mit einem leichten Stechen in der rechten Leiste, ich habe mir aber nichts weiter dabei gedacht. Dann kam dazu, dass meine komplette rechte Seite im Hüftbereich so komisch gebrannt und gejuckt und leicht geschmerzt hat, es fühlte sich an wie blaue Flecken (was bei mir nichts besonderes wäre, da ich Sport treibe und mir öfters blaue Flecken hole). Es waren aber keine blaue Flecken zu sehen! So war es dann bis gestern...ich hatte mir meine Leiste am Waschbecken "angestoßen" und es tat weh, dann habe ich gefühlt, ein geschwollener Lymphknoten. Seit gestern Abend kam jetzt noch Ausschlag dazu und heute morgen fiel mir auf, dass auch der Lymphknoten auf der rechten Seite jetzt leicht geschwollen ist! I

Ich kann erst am Montag zum Arzt, da ja Wochenende ist, anfangs habe ich mir auch keine Gedanken gemacht aber jetzt beunruhigt mich das schon ein wenig. Könnt ihr mir sagen ob ich mir ernsthaft Gedanken machen muss und was es sein könnte...bzw was helfen könnte, denn auch die Schmerzen werden stärker...!

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?