Blaue Fleck beim ritzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es nur ein blauer Fleck ist, sollte er ja schnell verschwinden. Für die wissenschaftliche Erklärung kannst du Wikipedia fragen. Solange brichst du erst einmal nichts zum Arzt. Durchaus solltest du aber zum Psychiater wegen deinem Problem. Und was das bringt, siehst du selbst - nichts.

Anonyme9 25.08.2015, 14:39

Danke :) ich weiß das es nichts bringt?

0

Ist nur ein blauer Fleck, sollte bald nicht mehr Sichtbar sein. Ich würde mir eher Sorgen um das Ritzen machen, geh bitte zu einem Psychater, rede über deine Probleme, du wirst dich ja aus einem Grund ritzen.

Du kämpfst gegen einen Löwen, den Löwen gibt es hoffentlich bald nicht mehr.

Ich wahr selber Jahrelang ein Ritzer - Nur weil ich mit Destruktiven Gefühlen nicht umgehen konnte. Du bekommst anscheinend auch zu wenig Aufmerksamkeit. 

Such statt die Klinge - Ein Buch, Einen Pinsel mit Farbe und Papier, Werkzeug in die Hand :) Erschaffe etwas wo du sagen kannst: DAS HAB ICH gemacht.

Aber bitte nicht in Form von selbst-zugefügten Narben.

Anonyme9 25.08.2015, 14:43

Danke daran habe ich nicht mal gedacht aber werde es mir vornehmen :)

0

Und was könnte es sein :)

Was möchtest Du wissen?