Blaue Blase Knoten am After Afterausgang

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Dies ist eindeutig eine Analvenenthrombose, ein Blutgerinnsel in den kleinen Venen um den After herum. Sind absolut harmlos, allerdings oft sehr schmerzhaft. Therapiemöglichkeit 1 (wenn die Schmerzen erträglich sind): z.B. abschwellende Salbe, Heparin-Salbe 60.000, wird dann so in ein bis zwei Wochen zurückgehen Therapiemöglichkeit 2: beim Chirurgen oder Proktologen (auch manche Hausärzte können das) aufschneiden lassen, dann wird das Blutgerinnsel entfernt und die Schmerzen lassen nach

das sieht nach analvenenthrombose aus. Du solltest dringend zum Arzt, nur der kann eine erfolgreiche schmerzbehandlung durchführen.

Die können auch chronofizieren und dann zu Hämorrhoiden führen.

Sorry, aber...................da kann nur ein Proktologe weiterhelfen. Alles andere wäre nur Spekulation.

Auch im Ausland hat es Ärzte!

nur die können dir helfen.

Würde da schon mit dem Doc. sprechen da es schon seit sieben Tagen ist.... Sowas kommt vor ist lästig und verschwindet nach ein paar tagen wieder aber ist bei dir jetzt ja schon n weilchen!

Habe das auch ^^

Ich habe mir wie auch ''kritiker111'' Faktu akut aus der Apotheke geholt.

ging dann sehr schnell weg.

Jetzt habe ich das wieder seid einigen Monaten ...

Das geht einfach nicht weg ist aber etwas weniger als bei dir und tut nicht weh.

mir ist aufgefallen wenn ich mich nach demToilettengang sauber mache das innen so etwas wie ''Knoten'' sind... aber seht klein...

Ich mache mir aber nicht al zu große Gedanken weil es halt nicht schmerzt fals das hier jemand liest bitte mal trotzdem melden wäre wirklich sehr nett habe jetzt keine lust selber wieder extra eine Frage zu stellen ;)

schonmal Danke im voraus :D

und ich hoffe ich konnte auch etwas zu deiner Frage beitragen ''fxs777''

das wird wohl trotzdem du das nicht hören möchtest,eine hämorrhoide sein,die sind nicht nur innen,sondern können auch aussen sein.dafür kannst du eigentlich überall salben kaufen.entstehen oft auch,wenn man lange sitzt,zb.im auto oder flugzeug

Das sind sehr wahrscheinlich Hämorrhoiden - die gibt es als äußere und innere und so wie Du das "Erscheinungsbild" schilderst..... ich kenne das von vielen stundenlangen Autofahrten.

In Deutschland habe ich mir bei dem Problem immer die rezeptfreie "Faktu akut" geholt, die hat da ziemlich rasch geholfen. Du müsstest, je nachdem wo Du Dich aufhältst, also schauen, ob es die gib. Ansonsten einfach mal in einer Apotheke nach einer Hämorrhoidalsalbe fragen.

Es gibt auch äußere H... Salbe drauf, kühlen... auf dem Bauch schlafen.

da muß ein Arzt nachsehen und dir weiterhelfen

(es gibt auch äußere Hämorhoiden)

Was möchtest Du wissen?