Blaue augen in gelb geändert

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hi

kannte selbst auch jemanden, der normalerweiße eine hellblaue augenfarbe hat, aber wenn sich seine gemütsstimmung ins schlechtere wandelte, waren seine augen stahlgrau....

....kann mir das nur so erklären, das durch einen erhöhte/veränderte durchblutung in der iris bei erregung, sich die augenfarbe "ändert", bzw andersfarbig erscheint

Nein sowas gibt es hicht:Weil sie uns vor Sonnenlicht schützen. Je dunkler die Augen desto gröser der Schutz. Darum haben Menschen in sonnigen Ländern auch dunklere Augen. Die Produktion des für die Augenfarbe zuständigen Melannins kommt erst einige Monate nach der Geburt in Gang. Daher haben viele Babys zunächst blau Augen. Übrigens: Alle Blauäugigen sind miteinander verwand-es gibt nur eine Genmutation, diediese Farbe hervorruft. Ihr Stammvater lebte vor etwa10 000 Jahren im Mittelmeerraum.Farbe-Code der Augen Das Pigment Melanin, dasauch die Tönung von Haut und Harren bestimmt, ist verantwortlich für die Augenfarbe.

Das behaupten zwar viele Menschen, ist aber vollkommen unmöglich. Es kann höchstens sein, das sich die Augen weiten und dadurch andersfarbig erscheinen, laut meiner besten Freundin ist das bei ihrem Freund auch so^^

Eigentlich bekommt man nur gelbe Augen, wenn man an der so genannten Gelbsucht leidet, das ist ein Nierenschaden.. Ich würde ja da sagen der Mann hat eine Krankheit, aber vielleicht wollte dich deine Oma auch nur ärgern. (;

Was möchtest Du wissen?