Blau Prepaid kündigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kündigen musst du eine PrePaid Karte nur, wenn du deine Handynummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen willst.

In die Kündigung solltest du zumindest den Namen des Vertragsinhaber, die Rufnummer (der Prepaid Karte) und die Absicht ordentlich zu kündigen (keine Begründung erforderlich), wenn möglich des Weiteren noch die Kundennummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeffrey0
25.11.2016, 16:11

nein ich möchte den Prepaid Vertrag das Tarif 9 Cent von blau kündigen und nicht meine Handynummer mitnehmen

0
Kommentar von asdundab
25.11.2016, 16:13

Kannst du von mir aus gerne machen, geht genauso wie oben beschrieben, es erfüllt nur keinen Zwecken, da der Vertrag nach 3 monatiger Nichbenutzung der SIM sowiso erlischt.

0
Kommentar von asdundab
25.11.2016, 16:14

Mit erstem Absatz wollte ich nur auf die Situationen hinweisen, in denen eine Kündigung überhaupt von Nöten ist.

0
Kommentar von asdundab
25.11.2016, 16:15

(Wollte darauf hinaus, dass für eine Rufnummernmitnahme der alte Vertrag gekündigt sein muss)

0
Kommentar von Jeffrey0
25.11.2016, 16:17

ja vielen dank :) ich möchte aber nicht unbedingt zwei Monate warten

0
Kommentar von asdundab
25.11.2016, 17:52

Für was müsstest du 2 Monate warten? Du kannst doch, wenn du die Nummer nicht mitnimmst 2 Tarife gleichzeitig haben (Ich glaube, auf mich waren sogar mal 4 Prepaid Karten gleichzeitig aktiv.)

0

Prepaid musst du eigentlich gar nicht kündigen. 

https://www.blau.de/service/kuendigen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeffrey0
25.11.2016, 16:11

ich möchte aber keine zwei Monate warten

0

Was möchtest Du wissen?