Blattläuse auf Tomatenpflanze..

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was auch schnell geht- wasser und spüli in eine sprühflasche und die pflanze damit absprühen- die läuse rutschen ab. Danach die pflanze mit klaren wasser nachspülen. Lege etwas auf die erde- die darf kein spülwasser abbekommen. Hilft sehr gut und geht sehr schnell.

Brennnesselsud hilft. Dazu einfach Brennnesseln mit Handschuhen sammeln. Die Blätter abzupfen und in einem Eimer oder anderem Gefäß mit kochendem Wasser übergießen. Wie einen Tee. Zwei Tage ziehen lassen und dann damit die Pflanzen einsprühen.

Was möchtest Du wissen?